• Menü
    Stay
Schnellsuche

lakeside gallery

Da Capo Sussi Hodel

lakeside gallery

In der Ausstellung “Da Capo” von Sussi Hodel in der Lakeside Gallery werden wir Zeugen einer faszinierenden Sammlung von Momentaufnahmen, die das menschliche Dasein in all seinen Facetten einfangen. Stellen Sie sich vor: Ein Mann, der auf dem Boden sitzt und seinen Blick unverwandt in unsere Augen richtet, als wolle er eine stumme Geschichte erzählen. Eine Frau, die verzweifelt auf einer Bank liegt, ihre Haltung ein Spiegelbild tiefer Emotionen. Und dann ein junges Mädchen, das unter einem kunstvoll inszenierten Himmel von Kuhglocken sitzt, ihr Gesichtsausdruck voller Hoffnung und Erwartung. Diese Szenen, so unterschiedlich sie auch sein mögen, sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem reichhaltigen Universum, das Sussi Hodel für uns erschafft.

Doch was verbindet diese scheinbar unzusammenhängenden Momente? Was möchte die Künstlerin uns durch diese vielschichtigen Darstellungen mitteilen? Hodel spielt bewusst mit dem Element des Geheimnisses und lädt uns ein, unsere eigenen Interpretationen und Bedeutungen zu diesen Bildern zu finden. Sie hält die Antworten zurück, verspricht aber, das Mysterium ihrer Inspiration und der Verbindung zwischen den Werken bei der Vernissage zu lüften.

Die Bilder, die Sussi Hodel uns zeigt, sind alle auf Holz gemalt. Dies gibt ihnen eine ganz besondere, fast greifbare Tiefe. Sie führen uns auf eine Entdeckungsreise durch die besonderen Momente und die Höhepunkte, die man vielleicht schon vergessen hatte. Es ist, als würde man ein altes Fotoalbum durchblättern und sich an die Geschichten erinnern, die jedes Bild erzählt.

Für die Besucher ist diese Ausstellung eine Einladung an alle – Kunstkenner und Neulinge gleichermassen –, sich auf eine Reise durch die Zeit zu begeben. Mit Sussi Hodels Bildern als Wegweiser erleben wir eine Ausstellung, die nicht nur unsere Augen, sondern auch unsere Herzen anspricht. Doch wie gesagt, das Geheimnis des Ursprungs der Motive wird erst bei der Eröffnungsfeier gelüftet. Die Spannung steigt!






  • 13.06.2024 - 04.07.2024
    Ausstellung »
    lakeside gallery »

    Di 12–18 Uhr, Mi–Fr 10–13 Uhr
    Und nach Vereinbarung



Neue Kunst Ausstellungen
Salon des Refusés –
Historical female artists and Jewish cultural history are...
Zeichnungsschwemme
In der Ausstellung zeigen wir alles, von den...
CHAGALL in Gmünd
„Chagalls wunderbare Welt aus Glas“ mit Univ.-...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kleines Museion – Cubo Garutti
Kuratiert von Frida Carazzato, Forschungskuratorin des...
Ugo Rondinone Cry Me a River
Trotz seiner internationalen Karriere ist der in Brunnen...
Pallavi Paul How Love Moves:
In diesem Auftakt zu Pallavi Pauls bevorstehender großer...
  • Sussi Hodel Follow me not
    Sussi Hodel Follow me not
    lakeside gallery
  • Sussi Hodel  This is me
    Sussi Hodel This is me
    lakeside gallery
  • Sussi Hodel  Ohne  Titel
    Sussi Hodel Ohne Titel
    lakeside gallery