• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kunstmuseum Liechtenstein

Von Monet bis Picasso. Aus der Sammlung Batliner - Albertina Wien

Kunstmuseum Liechtenstein

Erstmals wird die Sammlung von Rita und Herbert Batliner in Liechtenstein öffentlich zu sehen sein. Im Kunstmuseum Liechtenstein wird eine repräsentative Auswahl an Werken gezeigt. Zu sehen sind u.a. Werke von Claude Monet, Pierre-Auguste Renoir, Paul Cézanne, Max Ernst, Henri Matisse, Pablo Picasso, Marc Chagall, Joan Miró, Francis Bacon, Alberto Giacometti und Georg Baselitz. Die Sammlung Batliner deckt einen Zeitraum ab, der von bedeutenden Werken des Impressionismus und Fauvismus über den deutschen Expressionismus und das Bauhaus bis zur russischen Avantgarde, von Pablo Picasso bis zu ausgewählten Werken der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts reicht. Mit rund 500 Werken der Klassischen Moderne und zeitgenössischen Kunst gilt sie als eine der grössten und bedeutendsten Privatsammlungen Europas. 2007 wurde die Sammlung als Dauerleihgabe an die Albertina in Wien übergeben.

Mit der Ausstellung Von Monet bis Picasso. Aus der Sammlung Batliner – Albertina Wien rundet das Kunstmuseum Liechtenstein eine Ausstellungsreihe ab, die in Liechtenstein beheimateten privaten Sammlungen gewidmet ist. So ermöglichte das Museum 2005 erstmals einen Überblick über die Sammlung der Hilti Art Foundation, 2009 über die Sammlung von Veronika und Peter Monauni, und zuletzt 2011 über die Sammlung der gemeinnützigen Mezzanin Stiftung für Kunst.

Begleitend zur Ausstellung erscheint eine reich bebilderte Publikation mit erläuternden Texten zu den im Kunstmuseum Liechtenstein gezeigten Künstlern und ihren Werken.

Die Ausstellung entsteht in Zusammenarbeit mit der Albertina in Wien.






  • 04.10.2013 - 01.12.2013
    Ausstellung »
    Kunstmuseum Liechtenstein »

    Öffentliche Führung So 06. Oktober 15:00 Öffentliche Führung. Aus der Sammlung Batliner – Albertina Wien
    Do 10. Oktober 18:00 Führung mit Friedemann Malsch So 13. Oktober 15:00 Öffentliche Führung. Aus der Sammlung Batliner – Albertina Wien
    So 20. Oktober 15:00 Öffentliche Führung. Aus der Sammlung Batliner – Albertina Wien
    So 27. Oktober 15:00 Öffentliche Führung. Aus der Sammlung Batliner – Albertina Wien



Neue Kunst Ausstellungen
Salon des Refusés –
Historical female artists and Jewish cultural history are...
Zeichnungsschwemme
In der Ausstellung zeigen wir alles, von den...
CHAGALL in Gmünd
„Chagalls wunderbare Welt aus Glas“ mit Univ.-...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kleines Museion – Cubo Garutti
Kuratiert von Frida Carazzato, Forschungskuratorin des...
Ugo Rondinone Cry Me a River
Trotz seiner internationalen Karriere ist der in Brunnen...
Pallavi Paul How Love Moves:
In diesem Auftakt zu Pallavi Pauls bevorstehender großer...
  • Claude Monet, Seerosenteich, um 1917-19 (Detail) , ALBERTINA Wien - Sammlung Batliner
    Claude Monet, Seerosenteich, um 1917-19 (Detail) , ALBERTINA Wien - Sammlung Batliner
    Kunstmuseum Liechtenstein
  • Théo van Rysselberghe, Sitzender Akt, 1905, ALBERTINA, Wien - Sammlung Batliner
    Théo van Rysselberghe, Sitzender Akt, 1905, ALBERTINA, Wien - Sammlung Batliner
    Kunstmuseum Liechtenstein
  • Henri de Toulouse-Lautrec, Der Schimmel "Gazelle", 1881, ALBERTINA, Wien - Sammlung Batliner
    Henri de Toulouse-Lautrec, Der Schimmel "Gazelle", 1881, ALBERTINA, Wien - Sammlung Batliner
    Kunstmuseum Liechtenstein