• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kölner Auktionshauses

Empfang des Scheichs von Sharjah bei Van Ham

  • Ausstellung
    Empfang des Scheichs von Sharjah bei Van Ham
    05.09.2014 - 28.09.2014
Kölner Auktionshauses

Im Rahmen seines Köln-Besuchs wurde am 4. September Seine Hoheit Dr. Sheikh Sultan bin Mohammed Al Qasimi in den neuen Räumlichkeiten des Kölner Auktionshauses Van Ham feierlich empfangen. Der Scheich des Emirates Sharjah eröffnete und präsentierte hier die Ausstellung „Sinus Arabicus“.

Die Ausstellung besteht aus zwei Teilen, die an zwei Spielorten präsentiert werden: Im Neubau von Van Ham Kunstauktionen ist eine Auswahl von historischen Landkarten, Kalligraphien und Volkskunst des arabischen Emirates aus den Sammlungen des Scheichs sowie des Ministeriums für Kultur und Information der Regierung von Sharjah zu sehen. Konsequent baute der Scheich, von Haus aus promovierter Historiker und Verfasser mehrerer Bühnen- und literarischer Werke, seine Sammlung historischer orientalischer Kunst auf.

In der ehemaligen Farbik von 4711 in Köln-Ehrenfeld wird der zweite Ausstellungspart, bestehend aus zeitgenössischen Kunstwerken der Sharjah Foundation, gezeigt. Die von der Tochter des Scheichs, Sheikha Hoor Al Qasimi, geleitete Sharjah Foundation gehört weltweit zu den führenden Kollektionen ihrer Art. Sie selbst hat die in Köln gezeigte Auswahl in Kooperation mit der Galerie Brigitte Schenk kuratorisch zusammengestellt.

Die Ausstellung wird anlässlich der kulturellen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen dem Emirat Sharjah und der Stadt Köln präsentiert. Bei seinem Besuch wird sich Seine Hoheit Dr. Sheikh Sultan bin Mohammed Al Qasimi zudem im goldenen Buch der Stadt Köln eintragen. Ziel des Besuchs ist der verstärkte Austausch beider Länder, der durch die Kooperation mit Galerie Brigitte Schenk, der Industrie- und Handelskammern Köln und Sharjah und “Freunde des kulturellen und wirtschaftlichen Austausches zwischen Sharjah, UAE und NRW" begleitet wird.






  • 05.09.2014 - 28.09.2014
    Ausstellung »
    VAN HAM Kunstauktionen KG »

    VAN HAM Kunstauktionen
    Hitzelerstraße 2
    50968 Köln-Raderthal
    Historischen Landkarten | Kalligraphien
    Volkskunst des arabischen Emirates
    Ausstellungsdauer: 5. – 7.9.2014
    Öffnungszeiten: Do– So 11 –18 Uhr

    Ehemalige Fabrik 4711
    Vogelsanger Straße 66
    50823 Köln-Ehrenfeld
    Zeitgenössische Kunst der
    Sharjah Foundation
    Ausstellungsdauer: 5. – 28.9.2014
    Öffnungszeiten: Di – So 11 –18 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Heimaten
Mit der Ausstellung Heimaten widmet sich das Museum für Kunst...
TIMM RAUTERT UND DIE
Zum 80. Geburtstag des Fotografen Timm Rautert richtet das...
Jahresausstellung 2021
Das Kunstmuseum Waldviertel hat mit seinem ambitionierten...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
Ingrid Pröller - menschlich –
Im Rahmen des Kunstprojekts Serendipity zeigt der Kunstraum...
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
  • Seine Hoheit Dr. Scheich Sultan bin Mohammed Al Qasimi (vorne rechts) Ben Slots, Kurator (vorne links) Markus Eisenbeis, geschäftsführender Gesellschafter VAN HAM (Mitte) Brigitte Schenk, Galeristin (hinten rechts)
    Seine Hoheit Dr. Scheich Sultan bin Mohammed Al Qasimi (vorne rechts) Ben Slots, Kurator (vorne links) Markus Eisenbeis, geschäftsführender Gesellschafter VAN HAM (Mitte) Brigitte Schenk, Galeristin (hinten rechts)
    VAN HAM Kunstauktionen KG