• Menü
    Stay
Schnellsuche

blickfang Hamburg 2021 – Wo Design persönlich wird

  • Messe
    22.10.2021 - 24.10.2021
    Blickfang »

Die blickfang Hamburg ruft und die internationale Designszene kommt: 120 Labels laden vom 22. bis 24. Oktober in die Messe Halle B1 ein. Das beliebte blickfang-Konzept überrascht dieses Jahr gleich dreifach: Mit einem neuen Markenauftritt, einer neuen Location und einer neuen Partner- Veranstaltung.

Wenn eines im letzten Jahr klar wurde, dann, dass wir unser eigenes Zuhause bislang unterschätzt haben: Unsere vier Wände sind Wohnzimmer, Home Office, Schulzimmer, Gourmetküche, Wellnessoase, Sportstudio und Kinderparadies in einem geworden. Gründe gibt es also mehr als genug, um frischen Wind in das Zuhause zu bringen. Und auch die Designmesse blickfang überrascht mit ihrem neuen Auftritt und frischem Auftritt. Verantwortlich dafür, wie könnte es anders sein, sind zwei Hamburger.

Das Hamburger Designstudio Besau-Marguerre, das unter anderem für sein unschlagbares Farb- und Formgefühl von der Fachszene gefeiert wird, verantwortete den Markenrelaunch der blickfang. Marcel Besau und Eva Marguerre sind der blickfang bereits seit ihrer Studienzeit als Aussteller verbunden, waren blickfang-Kuratoren und haben der Marke frisches Leben eingehaucht.

Vom 22. bis 24. Oktober bringt die Designmesse nun endlich wieder 130 Möbel-, Mode und Schmuckdesigner zusammen. Und zwar zum ersten Mal auf der Messe Hamburg in der Halle B1. Sie alle werden persönlich ihre Entwürfe vorstellen, Hintergrundgeschichten erzählen, die Besucher persönlich beraten – und alles, was gefällt, vom Fleck weg verkaufen. So ist die dreitägige blickfang Hamburg für eine kurze Zeit das größte Designkaufhaus der Stadt.

Die blickfang bringt Design-Enthusiasten mit Labels in Kontakt, die die Herstellung ihrer Produkte und Kollektionen selbst verantworten und über jeden Gestaltungsschritt genauestens informieren können. „Corona hat den Trend weg von der globalisierten Wirtschaft hin zur neuen Wertschätzung der lokalen Labels beschleunigt. Und genau diese Labels gibt es bei uns zu entdecken“ freut sich Projektleiterin Verena Müller

Da eine Fachjury jeden einzelnen Aussteller auswählt, hat auch dieses blickfang Hamburg ihr ganz eigenes Gesicht. „Besonders stolz sind wir auf unsere Möbeldesigner, die wir in Hamburg begrüßen dürfen“ erzählt Projektleiterin Verena Müller, „aus ganz Europa kommen die besten ihres Metiers zusammen: Von Studio Rottier aus den Niederlanden über Planbureau aus Budapest bis hin zu weld & co aus Bad Oyenhausen.“ Und jedes Label bringt eine eigene Geschichte mit, die der Besucher vor Ort erfahren kann: Von Modemachern, die Berufserfahrungen bei großen Marken gesammelt haben und festgestellt haben, wie es auch nachhaltiger geht (Spectrum Fashion aus Hamburg), über Labels, die uns mit ihren Produkte gezielt weg vom Bildschirm ziehen möchten (assemblier).

Persönliche Begegnungen werden zu Highlights Bei der blickfang werden alle fündig, die genau danach gesucht haben. Nach individuellen Produktideen abseits des Mainstreams und nach persönlichen, inspirierenden Gesprächen mit Designern vor Ort. Ein Drittel der 120 Designer sind neu dabei, wie das Label mimicri stilll curious.

inige an sich harmlose Tiere und Pflanzen haben sich darauf spezialisiert, optische Signale von giftigen Arten nachzuahmen. Sie senden an Fressfeinde damit eine falsche Nachricht und sichern so das eigene Überleben. Diesem Mimikry-Effekt hat sich das Label mimicri verschrieben und fertigt Taschen, Mode und Accessoires. Kennzeichnend für mimicri ist das patentierte Textildruckverfahren »GRDXKN®«, dass die jeweiligen Materialeigenschaften dank des Siebdruckverfahrens verstärkt und die Produkte langlebiger macht. Wie beim Origami wird auch der Faltentwurf der Textilien beeinflusst. Das Ergebnis: Funktionale und puristische Taschen mit dem gewissen Etwas. Das erste mimicri Muster ist von einem überlagerten Hexagon inspiriert. Dabei ist der einzigartige Druck bildnerisch und gleichzeitig funktional. So entstehen beispielsweise bei Kleid »EME« faltbare Ärmel und bei Hoodie »NUE« liegt der Kragen besonders schön.

Brasilianisches Lebensgefühl in Sachsen – das ist brasilheroe. Das Label der beiden Gründer Luana und Mathias stellt handgemachte Sitzsäcke, Taschen und Tischdecken her. Schon vor 40 Jahren entwickelte und fertigte Luanas Vater João Sitzsäcke. Vor fünf Jahren schenkte er ihr einen aus Reststoffen angefertigten Sitzsack und die Idee das bestehende Unternehmen zu erweitern und die Familientradition in Leipzig, dem Wohnort der beiden, weiterzuführen war geboren. Produziert wird nur auf Anfrage, um Ressourcen zu sparen. Weiterhin werden ausschließlich regionale (Rest- )Stoffe aus Brasilien genutzt und in liebevoller Handarbeit von einem kleinen Team verarbeitet.

Der Designnachwuchs steht in den Startlöchern Die Motivation der blickfang sind gute, manufakturell produzierte und nachhaltig gestaltete Produkte. Der von der blickfang und der Design Foundation zum vierten Mal ausgelobte Wettbewerb Future Forward soll jungen Designern helfen, diese Produkte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und will Designer fachlich weiter unterstützen. Zu gewinnen gibt es beim Wettbewerb daher es eine kostenlose Messebeteiligung an einer blickfang Messe sowie ein persönliches Intensivcoaching mit etablierten Designgrößen. Der diesjährige Future Forward Gewinner sind Studio JBNG und Loeser Brettels.






  • 22.10.2021 - 24.10.2021
    Messe »
    Blickfang »

    .

     



Neue Kunst Messen
Die ARTMUC eröffnet mit der
Vom 14. bis zum 17. Oktober 2021findet nach erneut mehr als...
Ladies and Gentlemen führt vom
Mit der Ausstellung Ladies First! unternahm die Neue Galerie...
blickfang Düsseldorf 2021
Die internationale Designmesse BLICKFANG feiert am 28. und 29...
Meistgelesen in Messen
Die ARTMUC eröffnet mit der
Vom 14. bis zum 17. Oktober 2021findet nach erneut mehr als...
H o f b u r g W i e n 40.
„Jung geblieben und dabei immer jünger geworden"...
H o f b u r g W i e n 40.
„Jung geblieben und dabei immer jünger geworden"...
  • Internationale Designmesse blickfang Hamburg 2016
    Internationale Designmesse blickfang Hamburg 2016
    Blickfang