• Menü
    Stay
Schnellsuche

Grand Palais

Biennale des Antiquaires 2014

Grand Palais

Die wichtigste Kunstveranstaltung im Herbst 2014
Die Biennale des Antiquaires ist seit den 1950er Jahren die international führende Veranstaltung der Branche der Antiquitätenhändler weltweit. Dieses Jahr findet sie zum 27. Mal vom 11. bis zum 21. September 2014 im Pariser Grand Palais statt und stellt die schönsten Objekte führender Händler vor.

Für die diesjährige Veranstaltung hat sich Christian Deydier, der Präsident des Syndicat National des Antiquaires, an Jacques Grange, einen Dekorateur von Weltruf, gewandt. Er wird die Gärten von Versailles mit Unterstützung der Gärtner des Schlosses von Versailles und Trianon unter dem prunkvollen Glasdach des Grand Palais in Szene setzen.

Die Biennale des Antiquaires stellt außerdem ihr neues Logo vor, mit dem sie an die Quadriga auf dem Grand Palais erinnert und zugleich die Triumphe Griechenlands und des antiken Roms würdigt.

Ein wichtiger und unumgänglicher Treffpunkt für den Kunstmarkt seit über sechs Jahrzehnten Zur Biennale, die fast einem Museum gleicht, kommen die führenden Antiquitätenhändler, um ihre schönsten Stücke vorzustellen.

Im Vordergrund stehen dabei der solide Ruf und das professionelle Verhalten der Händler. Deshalb verlangt der SNA von den Ausstellern eine einwandfreie Objektqualität, die im Regelwerk für die „Zulassungskommissionen für Kunstgegenstände“ präzise festgelegt ist. Die Liste der Consultants, die für die Durchführung dieser Zulassungskommissionen zuständig sind, soll demnächst veröffentlicht werden, um für optimale Transparenz zu sorgen.






  • Die Galerie Holzer wurde 1977 gegründet und zählt mit ca. 800 m² Ausstellungsfläche zu den...
  • 10.09.2014 - 21.09.2014
    Messe »
    Syndicat National des Antiquaires »

    Donnerstag, 11., bis Sonntag, 21. September 2014

    von 11.00 bis 20.00 Uhr
    (bis 23.00 Uhr am Donnerstag, 11., Dienstag, 16., und Donnerstag, 18. September)

    Schließung um 19.00 am Sonntag, dem 21. September

    Grand Palais, Avenue Winston Churchill, 75008 Paris



Neue Kunst Messen
paper positions basel 2021
Nach der erfolgreichen Ausgabe der paper positions basel 2019...
Affordable Art Fair SEPTEMBER
We have stunning, new artwork for you to see at Affordable...
paper positions hamburg 2021
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Messe...
Meistgelesen in Messen
ARTe 2021 – zeitgenössische
Ein bisschen stolz war das ARTe Team schon, dass das ARTe...
Affordable Art Fair SEPTEMBER
We have stunning, new artwork for you to see at Affordable...
ARTe Kunstsalon Konstanz 2021
Seit 2016 ist die ARTe die erste eigenständige Messe für...
  • Kraemer & Cie, Les feux aux tritons
    Kraemer & Cie, Les feux aux tritons
    Syndicat National des Antiquaires
  • Galerie Michel Giraud, Bureau de Dame en merisier et poirier et son fauteuil de Dominique à dossier bas en noyer blond, Circa 1927
    Galerie Michel Giraud, Bureau de Dame en merisier et poirier et son fauteuil de Dominique à dossier bas en noyer blond, Circa 1927
    Syndicat National des Antiquaires
  • Galerie Sarti, Orazio Riminaldi, Hercule et Acheloüs, vers 1625, Huile sur toile. 168 x 225 cm
    Galerie Sarti, Orazio Riminaldi, Hercule et Acheloüs, vers 1625, Huile sur toile. 168 x 225 cm
    Syndicat National des Antiquaires
  • Chanel Collier Sunset
    Chanel Collier Sunset
    Syndicat National des Antiquaires
  • Cartier- copyright Nils Herrmann
    Cartier- copyright Nils Herrmann
    Syndicat National des Antiquaires
  •  Au Vieux Paris, Boite Automate en forme de papillon en or et émail polychrome, Genève vers 1820, Piguet & Meylan
    Au Vieux Paris, Boite Automate en forme de papillon en or et émail polychrome, Genève vers 1820, Piguet & Meylan
    Syndicat National des Antiquaires
  •  Boon Gallery, Alfred Stevens, The Visitors, 1884
    Boon Gallery, Alfred Stevens, The Visitors, 1884
    Syndicat National des Antiquaires