• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nachbericht

Starke Österreicher bei Auktion "Klassische Moderne" am 30. Mai 2017

Nachbericht

Carl Moll, versteigert für € 247.000, Marino Marini € 405.600; Alfons Walde € 198.200, Albin Egger-Lienz € 186.000

Die Auktion „Klassische Moderne“ setzte gleich zu Beginn der Dorotheum-Auktionswoche ein kräftiges Zeichen. Mit hoher Verkaufsrate und Spitzenergebnissen wechselten die Kunstwerke am 30. Mai 2017 die Besitzer.

Besonders bei der österreichischen Kunst konnte das Dorotheum ausgezeichnete Verkaufserfolge verbuchen. So wurden Gemälde von Carl Moll (Praterszene, € 247.000), Alfons Walde („In Tirol“, € 198.200) und Albin Egger-Lienz („Ruhender Hirte“, € 186.000) weit über ihren Schätzwerten versteigert.

Den höchsten Preis des Abends erzielte eine Skulptur des italienischen Bildhauers Marino Marini, bekannt für seine Reiter- und Pferdedarstellungen, mit der der Künstler „der menschlichen Leidenschaft eine Form geben“ wollte. Der bizarre, beinahe vom Pferd fallende Reiter „Piccolo Miracolo“ (dt. „Kleines Wunder“) schaffte es auf wundervolle 405.600 Euro.

Spannung versprechen auch die folgenden Auktionen: Am Mittwoch, 31. Mai steht die Zeitgenössische Kunst (Teil 1) am Programm, am 1. Juni Teil 2, sowie Juwelen. Am 2. Juni folgen Armband- und Taschenuhren.






  • 30.05.2017
    Presse »
    Dorotheum Wien »

    Nachbericht: 

    Klassische Moderne Dienstag, 30. Mai 2017, 18 Uhr
     



Neue Kunst Nachrichten
Sotheby's to Offer $25
Four Masterworks by Paul Cézanne, Edgar Degas & Claude...
Sotheby's x Pak NFT Open
DAY ONE OF THE ‘THE FUNGIBLE’ COLLECTION BY PAK...
HAPPY BIRTHDAY 30 Jahre -
Heute vor genau 30 Jahren, am 9. April 1991, wurde das von...
Meistgelesen in Nachrichten
Sotheby's to  

Four Masterworks by Paul Cézanne, Edgar Degas

Sotheby's x  

DAY ONE OF THE ‘THE FUNGIBLE’ COLLECTION BY

Herbstlicher  

Am 25. September um 18.00 Uhr findet wieder eine

  • Carl Moll (Wien 1861-1945) Aus dem Wiener Prater I, ca. 1930, Öl auf Leinwand, 60 x 70 cm, erzielter Preis € 247.000
    Carl Moll (Wien 1861-1945) Aus dem Wiener Prater I, ca. 1930, Öl auf Leinwand, 60 x 70 cm, erzielter Preis € 247.000
    Dorotheum Wien
  • Marino Marini (Pistoia 1901-1980 Viareggio) Piccolo Miracolo, 1955-56, Bronze, 45 x 44,2 x 14,4 cm, Edition von 7 Exemplaren (4 mit Beinen, 3 ohne Beine) erzielter Preis € 405.600
    Marino Marini (Pistoia 1901-1980 Viareggio) Piccolo Miracolo, 1955-56, Bronze, 45 x 44,2 x 14,4 cm, Edition von 7 Exemplaren (4 mit Beinen, 3 ohne Beine) erzielter Preis € 405.600
    Dorotheum Wien