• Menü
    Stay
Schnellsuche

Zürich

Die Wahrheit "Ferdinand Hodler"

Zürich

AUSSTELLUNG 2013
Ziel ist, beide Fassungen von «Die Wahrheit» nach der Restaurierung nebeneinander zu zeigen und durch die begleitende Dokumentation den Erkenntnisgewinn über Hodlers Werk und Schaffensweise zu steigern. Dazu beitragen werden auch Entwurfszeichnungen, die Hodler zu beiden Projekten anfertigte und die das Kunsthaus aus konservatorischen Gründen nur selten ausstellen kann. Die Restaurierung, die noch dieses Jahr abgeschlossen wird, steht unter der Leitung des Kunsthaus-Chefrestaurators Hanspeter Marty. Philippe Büttner als Sammlungskonservator wird die Gemälde vom 15. Januar bis 17. März 2013 präsentieren. Bis dahin wird der Stand der Restaurierungsarbeiten auf www.kunsthaus.ch dokumentiert.

Unterstützt durch Merrill Lynch Wealth Management a subsidiary of Bank of America.








Neue Kunst Nachrichten
Das Schloss in der ehemaligen
Natursteinarbeiten im sogenannten Trompetergang im ersten...
Überraschungsmomente sammeln
Reflexionen von Tageslicht spüren. Über Skulpturen aus...
Grundton D im Studienzentrum
Noch sind Karten für ein Benefizkonzert der ganz besonderen...
Meistgelesen in Nachrichten
Lange Nacht der  

Können Bilder duften? - In den Paradiesgärten der Kunst

Hans-Peter  

Stiftungsvorstand bestellt Hans-Peter Wipplinger zum

Fondation Beyeler  

Georg Baselitz, einer der bedeutendsten Maler unserer Zeit

  • Die Wahrheit "Ferdinand Hodler"
    Kunsthaus Zürich