• Menü
    Stay
Schnellsuche

Flohmarkt-Fina

Flohmarkt-Finale auf der Promenade

Flohmarkt-Fina

Münster. Letzte Chance für alle Schnäppchenjäger: Am Samstag, 18. September, wird ab 7 Uhr das Finale der Flohmarkt-Saison auf der Promenade eingeläutet. Noch einmal in diesem Jahr darf nach Herzenslust gestöbert werden. Das riesige Angebot an Kunst, Kitsch und Klamotten wird keine Wünsche offen lassen.

Noch einmal in diesem Jahr breiten die Händler am Samstag auf Münsters Promenade ihre Waren aus. Schnäppchenjäger sollten sich das nicht entgehen lassen.

Wenn das Wetter mitspielt, dürften wieder bis zu 25.000 Besucher zur Promenade pilgern. Nicht nur dort, sondern auch am ehemaligen Lindenhof sowie an der Musikschule und der Tuckesburg wird auf Tapeziertischen und Decken eine große Auswahl an Büchern, Hausrat und vielem mehr ausgebreitet. Kinder bis 14 finden an der Tuckesburg erneut einen eigenen Bereich, in dem sie ohne Anmeldung alte Kleidung oder ausrangiertes Spielzeug verkaufen können.

Die Hobbyhändler, die sich angemeldet haben, können am Samstagmorgen zwischen 5 und 7 Uhr ihren Stand aufbauen. „Damit es beim Aufbau nicht zu Wartezeiten kommt und alle Stände rechtzeitig belegt sind, sollten die Händler möglichst frühzeitig zum Flohmarkt kommen“, empfiehlt Angela Marten, Geschäftsbereichsleiterin Gastveranstaltungen beim Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. Die Entladezonen, die entlang Himmelreichallee, Adenauerallee und Badestraße für die privaten Beschicker eingerichtet werden, könnten maximal eine halbe Stunde und nur bis sieben Uhr genutzt werden.

Wer keinen Stand reservieren konnte, muss dennoch nicht leer ausgehen, sondern kann sich am Samstag ab 6.30 Uhr am Infostand am Kriegerdenkmal melden. Hier werden Standplätze vergeben, die storniert und nicht belegt wurden. Eine Garantie für eine Standfläche gibt es allerdings nicht.


Presse






Neue Kunst Nachrichten
Museum zu. Shop auf!
Der Museumsshop öffnet wiederVorerst bis zum 20. Dezember...
Grabsteinrestaurierung auf dem
Seltenes Beispiel für eine Kirche mit dazugehörigem Kirchhof...
€ 325.000 für die Welt der
Hamburg, 30. November 2020, (kk) – Mit dem Gesamterlös...
Meistgelesen in Nachrichten
Kinder  

Das Schmuckmuseum Pforzheim hat gemeinsam mit der

Nachberichte Design  

Verner Panton ist der Gewinner der Auktion Skandinavisches

Experiment zwischen  

Gernot Saiko und Bernadette Pausackl, die Betreiber der

  • Noch einmal in diesem Jahr breiten die Händler am Samstag auf Münsters Promenade ihre Waren aus. Schnäppchenjäger sollten sich das nicht entgehen lassen.
    Noch einmal in diesem Jahr breiten die Händler am Samstag auf Münsters Promenade ihre Waren aus. Schnäppchenjäger sollten sich das nicht entgehen lassen.
    Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH