• Menü
    Stay
Schnellsuche

Katharina Grosse

Katharina Grosse

Die Künstlerin Katharina Grosse (*1961, Freiburg im Breisgau) ist seit mehr als 25 Jahren auf dem internationalen Parkett vertreten. Zu ihren jüngsten institutionellen Ausstellungen und ortsbezogenen Malereien gehören unter anderem „psychylustro“ im Rahmen des Philadelphia Mural Arts Programme (2014); „yes no why later“ im Garage Museum of Contemporary Art, Moskau (2015); „Seven Hours, Eight Voices, Three Trees“ im Museum Wiesbaden (2015); „Untitled Trumpet“ im Rahmen der 56. Biennale di Venezia (2015); „Katharina Grosse“ im Museum Frieder Burda, Baden-Baden (2016); „Rockaway“ im Rahmen des MoMA PS1-Programm "Rockaway!" in Fort Tilden, New York (2016); „Asphalt Air and Hair“ im Rahmen der ARoS Triennale, Aarhus (2017); “This Drove My Mother up the Wall“ in der South London Gallery (2017); „The Horse Trotted Another Couple of Metres, Then It Stopped” im Carriageworks, Sydney (2018); „Wunderbild“ in der Nationalgalerie in Prag (2018/2019); „Mumbling Mud“ im chi K11 art museum in Shanghai (2018/2019) sowie im chi K11 art space in Guangzhou (2019); „Mural: Jackson Pollock I Katharina Grosse“ im Museum of Fine Arts, Boston (2019/2020). Aktuell sind ihre Ausstellungen „Is It You?“ im Baltimore Museum of Art und „It Wasn’t Us“ im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin zu sehen. Sie lebt und arbeitet in Berlin und Neuseeland.
Text: Ulrich Loock



Meistgelesen
Antiquitätentischlerei Valta
Meine Laufbahn als Antiquitätentischler war mir vom Vater her...
Paul Cézanne, Werke
Wo Sie die Werke Cézannes besichtigen können:...
Rembrandt Werke
Museum Boymans-van Beuningen, Rotterdam Rembrandt Werke...
Themenregister
# | ( | - | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X