• Menü
    Stay
Schnellsuche

EkremYalcindag – About Color, Nature, Ornament and Other Things

Ekrem Yalcindag (geb.1964) ist zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern der Türkei zu zählen. Er malt mit Hingabe »langsam«. Enormen Zeitaufwand erfordert nämlich sein feiner, pastoser Farbauftrag mit einem Pinsel der Stärke null. Die Farbe wird wieder und wieder aufgebracht, bis sie millimeterdick auf der Fläche steht.

Ekrem Yalcindag reiste bereits aus Instanbul an. Momentan entsteht ein Wandgemälde, das Teil seiner Einzelausstellung in den Opelvillen sein wird im ersten Ausstellungsraum.






  • 07.09.2016 - 06.11.2016
    Ausstellung »
    Stiftung Opelvillen »

    Öffnungszeiten:
    Mi. 10-18 Uhr, Do. 10-21 Uhr
    Fr. bis So. 10-18 Uhr

     

     



Neue Kunst Ausstellungen
Roy Lichtenstein | The
Brushstrokes in a painting convey a sense of grand gesture;...
Eine Ausstellung
Sechs Syrische Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre in...
Frieze Masters London
Die frühe Wiener Moderne beeinflusste die avantgardistischen...
Meistgelesen in Ausstellungen
Die Ausstellung „Geometrie der
„Die Geometrie der Macht. Der Mathematisch-...
Daum Gallé Tiffany – Träume
Der Jugendstil war weit mehr als eine formale Erneuerung. Er...
König-Ludwig-Nacht in
Nicht nur für Ludwig II.-Fans: „König-Ludwig-Nacht" in...
  • © Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim, Foto: Frank Möllenberg
    © Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim, Foto: Frank Möllenberg
    Stiftung Opelvillen
Bilderaktuell von den Ausstellungen
3 Wochen endet
2 Wochen endet
1 Woche endet
Künstler