Schnellsuche

Ketterer Kunst – Weltspitze!

In Deutschland Nr. 1, in der Welt unter den Top 20

Ketterer Kunst – Weltspitze!

München, 8. Februar 2019 (kk) – Ketterer Kunst ist 2018 erstmals auf Platz 16 der umsatzstärksten Kunstauktionshäuser* weltweit vorgerückt. Damit verbessert sich der führende deutsche Versteigerer gleich um fünf Ränge im Vergleich zum Vorjahr.

„Es freut mich sehr, dass wir als deutsches bzw. europäisches Auktionshaus so weit vorne in der Weltrangliste zu finden sind und, dass es uns in so kurzer Zeit gelungen ist, unsere Position dort weiter auszubauen,“ so Robert Ketterer, Auktionator und Inhaber von Ketterer Kunst.

Das international agierende Auktionshaus mit dem Spezialgebiet deutsche Kunst ist wie schon 2017 auch 2018 wieder bestes Auktionshaus Deutschlands im Bereich der bildenden Kunst des 19.-21. Jahr-hunderts. Gleichzeitig hat sich das inhabergeführte Familienunternehmen im europäischen Vergleich um einen Platz nach vorn, nämlich von Platz 10 im Jahr 2017 auf Platz 9 im Folgejahr geschoben. Im kontinentaleuropäischen Vergleich bedeutet dies sogar einen Sprung von Rang 6 auf Rang 5**.

Besonders bemerkenswert ist, dass Ketterer Kunst die hervorragende Platzierung im Jahr 2018 mit einem Angebot von nur 1825 Losnummern gelang, während die durchschnittliche Objektanzahl der europäischen Auktionshäuser auf Platz 1-8 mit 4513 Losen mehr als doppelt so hoch war.**

Hinsichtlich des durchschnittlichen Verkaufspreises pro Objekt läge Ketterer Kunst im europäischen Vergleich sogar nochmals zwei Plätze weiter vorn. Robert Ketterer kommentiert das so: „Dieses Ergebnis bestätigt unsere Strategie als Boutique-Auktionshaus den Fokus weniger auf Quantität, sondern vor allem auf Qualität zu legen.“

Das hohe Niveau zeigt sich neben den drei Ergebnissen im Millionen-Euro-Bereich im Jahr 2018 auch in den insgesamt 96 Erlösen, die die € 100.000-Marke knackten, sowie in über einem Dutzend neuen Auktionsweltrekorden und vielen eindrucksvollen Steigerungen.

Das Familienunternehmen Ketterer Kunst (www.kettererkunst.de und www.ketterer-internet-auktion.de) mit Sitz in München und Dependancen in Hamburg, Düsseldorf, Berlin und den USA wurde 1954 gegründet. Es zählt zu den führenden europäischen Auktionshäusern für die bedeutendsten Künstler in den Bereichen Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts und Wertvolle Bücher. In der aktuellen Kunstmarkt-Jahresbilanz für Fine Art 2018 von artprice.com belegt Ketterer Kunst unter den TOP 100 sogar Platz 16 weltweit. Der Kundenkreis der Firma besteht vor allem aus internationalen Sammlern, Kunsthändlern, Kuratoren und Museen.

* Quelle: Jahresbilanz 2018 der Online-Datenbank Artprice, www.artprice.com
** Quelle: artnet Analytics Auction House Analysis in Europe / Continental Europe / Germany from 10 January 2019








Neue Kunst Nachrichten
Jonathan Meese Performance „
Es ist die fünfte und damit letzte Station im Rahmen von...
Wien Nachbericht Antiquitäten
Im reichen und wie immer vielfältigen Angebot der...
Twinight Collection erzielt 3,
Am Samstag, den 6. April 2019 eröffneten die Preußen-Auktion...
Meistgelesen in Nachrichten
Jonathan Meese  

Es ist die fünfte und damit letzte Station im Rahmen von

Frühjahrsauktionen  

VERKÄUFE VON ÜBER 100% DES SCHÄTZWERTS UND HOHE

Wien Nachbericht  

Im reichen und wie immer vielfältigen Angebot der

  • Der höchste Auktionszuschlag im Frühjahr 2013 für ein Gemälde in Deutschland fiel am 8. Juni
    Der höchste Auktionszuschlag im Frühjahr 2013 für ein Gemälde in Deutschland fiel am 8. Juni
    Ketterer Kunst GmbH & Co KG
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner