• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktionshaus Rütten. Nur noch 3 Tage bis zur Auktion am 12. Dez. 2020

Einladung zur 171. Auktion am 12. Dezember 2020 Beginn: 13:00 Uhr
Große Figurengruppe "Der Tritonenfang". MEISSEN um 1860, 1. Wahl. Modell von Johann Joachim Kaendler, Carl Christoph Punct und Johann Carl Schönheit, Modelljahr 1769, Modellnummer C 35. Dargestellt ist ein Tritonenkind, das von zwei Wassernymphen und einem Putto in einem Fischernetz ans Land gezogen wird. Der detailreich ausgearbeitete Meeresboden zeigt eine Vielzahl an Meerespflanzen, Meerestieren wie Fische, Muscheln und eine Schildkröte. Farbig und gold staffiert, Höhe ca. 33 cm x 27 x 18 cm. Linke Hand bei der stehenden Nymphe alt restauriert, sonst guter Zustand, minimalste Fehlstelle. Bodenseitig: Blaue Schwertermarke, Malermarke, Pressmarke. Anmerkung: Tritonen, griechische Götter des Meeres, Mischwesen aus Fisch und Mensch) Literatur: BERGMANN Meissener-Figuren Modellnummer A 1 - Z 99, Mythologische Figuren, Katalog Nummer 345, Seite 180.






  • 12.12.2020
    Auktion »
    Auktionshaus Rütten »

    Vorbesichtigung vor Ort
    Vorbesichtigung: 07.12. – 10.12.2020 tägl. von 11 – 18 Uhr
    am Freitag,11.12.2020 w/ Vorbereitung der Auktion keine Vorbesichtigung möglich. Am Auktionstag eingeschränkt: von 11 – 13 Uhr
    Unter Beachtung aller öffentlichen Auflagen und Beschränkungen. 



Neue Kunst Auktionen
Sommer & Winter: Alfons
Das rückseitig auf einem originalen Künstleretikett vom Maler...
Phillips New York to Auction
Magnificent Fancy Vivid Yellow Diamond of Over 45 Carats to...
Große Kunst-und
Große Kunst-und Antiquitätenauktion Nr. 211 am 15.6.2024 ab...
Meistgelesen in Auktionen
Große Kunst-und
Große Kunst-und Antiquitätenauktion Nr. 211 am 15.6.2024 ab...
153. Kunstauktion
Das Auktionscontor Frank Peege lädt zur ersten großen...
Vorbericht 302. Auktion –
Mit Freude präsentieren wir Ihnen einen Vorgeschmack auf...
  • Große Figurengruppe "Der Tritonenfang". MEISSEN 1860 - 1923, 1. Wahl
    Große Figurengruppe "Der Tritonenfang". MEISSEN 1860 - 1923, 1. Wahl
    Auktionshaus Rütten