• Menü
    Stay
Schnellsuche

Weltreise

Fräulein Stinnes fährt um die Welt

Weltreise

Gut 87 Jahre ist es her, dass Clärenore Stinnes als erster Mensch die Erde mit einem Automobil umrundet hat. Die bekannte Rallye- und Rennfahrerin Heidi Hetzer setzt sich auf die Spuren von Clärenore Stinnes und startet im Juli 2014 in Berlin zu einer Reise um die Erde im Oldtimer aus dem Jahr 1930.

Aus diesem Anlass präsentiert das frauen museum wiesbaden die Sonderausstellung „Fräulein Stinnes fährt um die Welt“. Die Ausstellung erzählt die Geschichte einer der großen Abenteurerinnen des 20. Jahrhunderts: Clärenore Stinnes, die als erste Frau die Erde mit einem Automobil umrundet hat.

Schon als kleines Mädchen war Clärenore Stinnes von Autos und Reisen begeistert. Mit 18 Jahren legte sie ihre Führerscheinprüfung ab und begann Autorennen zu fahren. Sie gewann unter anderem den Großen Preis von Moskau, an dem sie als einzige Frau teilnahm.
1926 wollte sie „die Welt aus eigener Anschauung erleben“ und beschloss, eine Weltreise zu unternehmen. Erfolgreich suchte sie Sponsoren und startete 1927 ihre Expedition in einem fabrikneuen Adler Standard 6. Ihr Team bestand aus zwei Mechanikern und dem schwedischen Kameramann Carl-Axel Söderström. 48.000 Kilometer hatten sie vor sich.
Extreme Hitze in der syrischen Wüste, Sumpflandschaften auf dem Weg nach Nowosibirsk und unwegsames Gelände in den Anden – keine der zahlreichen Gefahren und Strapazen konnte die mutige und kämpferische Frau von ihrem Ziel abhalten und so beendete Clärenore Stinnes ihre Weltumrundung erfolgreich im Juni 1929 in Berlin.

In der Ausstellung können die Besucherinnen und Besucher anhand der damaligen Fahrtroute die waghalsige Expedition einer der großen Abenteurerinnen des 20. Jahrhunderts miterleben.
Schwerpunkt ist das einzigartige Film- und Fotomaterial, das Carl-Axel Söderström während der Expedition rund um den Globus aufgenommen hat. Neben diesen Originalaufnahmen sind Spielfilmsequenzen des gleichnamigen Kinofilms sowie zahlreiche Originalexponate der Weltumrundung zu sehen.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 12.06.2014 - 14.09.2014
    Ausstellung »
    frauen museum wiesbaden »

    Mi und Do 10 – 17 Uhr

    Sa und So 12 – 17 Uhr
    Feiertagen 12 – 17 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
werden From Michelangelo
Die älteste Kunstakademie der Welt – die Accademia...
Leon Löwentraut:
Das weltweit größte transportable Kunstwerk steht vor dem...
Expo 2020 Dubai
DUBAI, 11 October 2021 – The first World Expo to be...
Meistgelesen in Ausstellungen
TRUDE FLEISCHMANN – DER
Sie fotografierte Theaterstars, Tänzerinnen und...
Anime! High Art – Pop Culture
Seit Jahren erlebt Anime, der japanische Zeichentrickfilm,...
Monet und die Geburt des
In einer groß angelegten Sonderausstellung präsentiert das...
  • Clärenore Stinnes
    Clärenore Stinnes
    frauen museum wiesbaden