• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kunst

KADER ATTIA - COMPLEMENTARY CONVERSATIONS in der GALERIE KRINZINGER

Kunst

Die Galerie Krinzinger in der Seilerstätte 16, in Wien 1 eröffnet am Freitag, den 17. April 2015 um 19 Uhr Kader Attia´s Ausstellung "Complementary Conversations". Sabine Breitwieser, Direktorin des Museums der Moderne Salzburg wird im Rahmen der Eröffnung zur Arbeit von Kader Attia sprechen. Kader Attia wird bei der Eröffnung ebenfalls anwesend sein. Die Ausstellung ist bis zum 16. Mai 2015 in der Galerie Krinzinger zu sehen.

 

Kader Attia wurde 1970 in Frankreich geboren und ist in Algerien und in den Vororten von Paris aufgewachsen. Seine Erfahrungen vom Leben in zwei Kulturen bilden den Ursprung zur Entwicklung einer dynamischen Praxis, welche die Ästhetik und Ethik der verschiedenen Kulturen widerspiegelt. Mit einer poetischen und symbolischen Herangehensweise an die breitgefächerten Auswirkungen der modernen westlichen Vorherrschaft und des Kolonialismus auf nicht-westliche Kulturen, untersucht Attia die Identität und die Politik historischer und kolonialer Gebiete und erstellt von der Tradition zur Moderne, im Licht der globalisierten Welt seine eigene Genealogie.

Seit einigen Jahren konzentriert sich seine Forschung auf das Konzept des In-Stand-Setzens als einen festen Bestandteil der menschlichen Natur, welches im Verständnis der an der westlichen Moderne orientierten Kulturen eine ganz andere Rolle spielt als im Verständnis der traditionellen außerabendländischen Kulturen.

Von der Kultur zur Natur, vom Genus zur Architektur, von der Wissenschaft zur Philosophie, jedes System des Lebens ist ein unendlicher Prozess des Reparierens.

Seit seiner ersten großen Einzelausstellung in der Demokratischen Republik Kongo 1996 wurden seine Arbeiten in zahlreichen wichtigen internationalen Ausstellungen wie der 50. Biennale in Venedig (2003), der 8. Biennale in Lyon (2005) oder der dOCUMENTA (13) in Kassel (2012) sowie in Einzelausstellungen u.a. wie „Square Dreams“ im BALTIC Centre for Contemporary Art, Newcastle in Großbritannien (2007), „Construire, Déconstruire, Reconstruire: Le corps utopique“ im Musée d’Art Moderne de la Ville de Paris (2012), Reparatur. 5 Akte im KW Institute for Contemporary Art, Berlin (2013), „Continuum of the Repair: The Light of Jacob’s Ladder“ im BOZAR Centre for Fine Arts, Brüssel, (2014), „Contre Nature“ im Beirut Art Center / Libanon (2014), „Nature, another Culture repaired“ im Middelheim Museum, Antwerpen (2014) und in Gruppenausstellungen u.a. wie „Contested Terrains“ in der Tate Modern, London (2011), „10 ans du Projet pour L’Art Contemporain“ im Centre Pompidou, Paris (2012), „Performing Histories (1)“ im The Museum of Modern Art, New York (2012), Terms and Conditions im Singapore Art Museum (2013), „Salon der Angst“ in der Kunsthalle Wien (2013), „Art Histories“ im MdM Salzburg (2014), „Where are we now?“ im Rahmen der 5. Marrakesch Biennale, Marokko (2014), „Whorled Explorations“ (kuratiert von Jitish Kallat) im Rahmen der Kochi Muziris Biennale in Indien (2014), und „Streamlines“ in den Deichtorhallen Hamburg (2015), gezeigt.

Bis 3. Juni 2015 ist noch seine Einzelausstellung Ghost im Museum Stiftelsen3, 14 in Bergen, Norwegen zu sehen und von 22. bis 30. August 2015 zeigt das Musée Cantonal des Beaux-Arts in Lausanne, ebenfalls in einer Einzelausstellung, Arbeiten von Kader Attia.

Bildlegende: Kader Attia, History of Reappropriation, Architecture as a stake, 2012, Videostill, 16 min. 54 sek., Courtesy Galerie Krinzinger, Vienna and the artist






  • 18.04.2015 - 16.05.2015
    Ausstellung »
    Galerie Krinzinger »

    ORT

    GALERIE KRINZINGER

    Seilerstätte 16

    1010 Wien

     

    ERÖFFNUNG

    17. April 2015, 19 Uhr

     

    AUSSTELLUNGSDAUER

    18.04.–16.05.2015

     

    BESUCHERINFORMATION

    www.galerie-krinzinger.at

    galeriekrinzinger@chello.at

    T +43 1 513 30 06

     

    ÖFFNUNGSZEITEN

    DI – FR 12 – 18 h, SA 11 – 16 h

     

    EINTRITT FREI



Neue Kunst Ausstellungen
Alvaro Barrington GRACE
GRACE is a major new commission by Alvaro Barrington at Tate...
Mika Rottenberg im
Mit einer der bis heute umfassendsten Ausstellungen zeigt das...
Sammlung Egger-Lienz
Egger-Lienz und sein Werk auf Schloss Bruck Albin Egger-Lienz...
Meistgelesen in Ausstellungen
Gemal­ter Mythos Kanada
Jetzt schon in die Ferne schweifen: Die Schirn präsentiert im...
Sag‘s durch die Blume! Wiener
Blumenbilder hatten über die Epochen hinweg eine starke...
Buddha 108 Begegnungen
Nur wenige Gestalten haben eine dem Gautama Buddha...
  • KADER ATTIA - COMPLEMENTARY CONVERSATIONS in der GALERIE KRINZINGER
    Galerie Krinzinger