• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ausstellung

Erich Gruber. Panzergast

Ausstellung

Der Salzburger Künstler Erich Gruber präsentiert eine Reihe von makaber-detaillierten Schwarzweißzeichnungen, die auf toten Insekten oder deren Fragmenten beruhen, welche er zum Teil in seinem Atelier findet. Derart dargestellt, entspinnt sich zu diesen leblosen Überresten ein Spiel zwischen Anziehung und Abstoßung. Die nüchterne objektive Darstellung verwandelt jegliches Pathos in eine sonderbare Obskurität.

Erich Gruber, geboren 1971 in Schwarzach, lebt und arbeitet in Salzburg.






  • 17.02.2018 - 01.04.2018
    Ausstellung »
    Salzburger Kunstverein »

    Öffnungszeiten Ausstellung: Di-So, 12-19 Uhr

    Öffnungszeiten Büro: Mo-Fr, 9-13 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Giselbert Hoke 6.8.2020
„Ich male so lang, bis ich längst vergessen habe, in...
Gerad Prent Malerei -
Gerard Prent MalereiVernissage  (an zwei Tagen)Samstag,...
FRÜHER WAR SCHON IMMER
Gemälde sind Ausdruck ihrer Zeit und der Individualität ihrer...
Meistgelesen in Ausstellungen
Copy & Paste. Wiederholung
Wiederholen und Kopieren gelten in der japanischen Kultur als...
Fritz Eschen – Porträt eines
Seit Januar 2014 gibt es an der Berlinischen Galerie das...
Druckgrafikedition von Peter
Anlässlich des 70-jährigen Gründungjubiläums der kleinen...
  • Erich Gruber, Propeller 3, 2016, Bleistift auf Papier, 114 x 84 cm Foto: Courtesy of the artist
    Erich Gruber, Propeller 3, 2016, Bleistift auf Papier, 114 x 84 cm Foto: Courtesy of the artist
    Salzburger Kunstverein