• Menü
    Stay
Schnellsuche

Der Meister von Mondsee IM BLICK

Die Reihe IM BLICK im Oberen Belvedere widmet sich ab Februar 2020 einem der bedeutendsten Maler des Spätmittelalters in Österreich: dem Meister von Mondsee. Die Ausstellung vereint erstmals das gesamte Ensemble seines sogenannten Mondseer Altars und beleuchtet dieses Meisterwerk im kunst- und kulturhistorischen Kontext.

Kuratiert von Veronika Pirker-Aurenhammer.






  • 07.02.2020 - 17.05.2020
    Ausstellung »
    Österreichische Galerie Belvedere »

    Oberes Belvedere
    Öffnungszeiten
    Täglich
    9 bis 19 Uhr
    Freitag
    bis 21 Uhr
    Adresse
    Oberes Belvedere
    Prinz Eugen-Straße 27
    1030 Wien
    Österreich

     



Neue Kunst Ausstellungen
Pieter Schoolwerth No
Ich freue mich, Sie auf die Programmgestaltung im Mai 2021 im...
NOBUYOSHI ARAKI ARAKISS
WestLicht und OstLicht präsentieren den japanischen...
Der Fotograf Max
Max Halberstadt (1882-1940) war in den 1920er Jahren einer...
Meistgelesen in Ausstellungen
whodunnit??? studio
Konstantin Friedrich, Sophie Innmann, Sanna Reitz, Manuel van...
Malerei des Biedermeier
Ein Fest für Freunde des Biedermeier: Das Wien Museum...
Kunsthaus Zürich zeigt eine
Im Fokus der Ausstellung «Monolithic Water» aus...
  • Meister von Mondsee, Anbetung der Heiligen Drei Könige, von den Schreinflügeln des sog. Mondseer Altars, vor 1499 © Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz
    Meister von Mondsee, Anbetung der Heiligen Drei Könige, von den Schreinflügeln des sog. Mondseer Altars, vor 1499 © Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz
    Österreichische Galerie Belvedere