• Menü
    Stay
Schnellsuche

Der Meister von Mondsee IM BLICK

Die Reihe IM BLICK im Oberen Belvedere widmet sich ab Februar 2020 einem der bedeutendsten Maler des Spätmittelalters in Österreich: dem Meister von Mondsee. Die Ausstellung vereint erstmals das gesamte Ensemble seines sogenannten Mondseer Altars und beleuchtet dieses Meisterwerk im kunst- und kulturhistorischen Kontext.

Kuratiert von Veronika Pirker-Aurenhammer.






  • 07.02.2020 - 17.05.2020
    Ausstellung »
    Österreichische Galerie Belvedere »

    Oberes Belvedere
    Öffnungszeiten
    Täglich
    9 bis 19 Uhr
    Freitag
    bis 21 Uhr
    Adresse
    Oberes Belvedere
    Prinz Eugen-Straße 27
    1030 Wien
    Österreich

     



Neue Kunst Ausstellungen
Return to Sender:
Spätestens seit den ersten Bildpostkarten der 1880er Jahren...
Komm in mein Boot! Erste
„Komm in mein Boot“ – so lockt der...
Drucksache Bauhaus -
Eine »Neue Europaeische Graphik« zu formen, das...
Meistgelesen in Ausstellungen
Fritz Eschen – Porträt eines
Seit Januar 2014 gibt es an der Berlinischen Galerie das...
Copy & Paste. Wiederholung
Wiederholen und Kopieren gelten in der japanischen Kultur als...
Dance Me to the End of Love.
Die Ausstellung "Als wir verschwanden" nimmt den...
  • Meister von Mondsee, Anbetung der Heiligen Drei Könige, von den Schreinflügeln des sog. Mondseer Altars, vor 1499 © Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz
    Meister von Mondsee, Anbetung der Heiligen Drei Könige, von den Schreinflügeln des sog. Mondseer Altars, vor 1499 © Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz
    Österreichische Galerie Belvedere