• Menü
    Stay
Schnellsuche

Renate Bertlmann CARLONE CONTEMPORARY

Das Belvedere präsentiert 2020 in der Reihe CARLONE CONTEMPORARY die Arbeit der Multimediakünstlerin Renate Bertlmann für den österreichischen Pavillon der Biennale von Venedig 2019: ein Feld roter Messer-Rosen. Sie zeigt sinnliche Blumen aus Muranoglas mit messerscharfen Klingen im Blütenkelch. Der Gegensatz zwischen Fragilität und Aggression weist Parallelen zur Dualität der Fresken im Carlone-Saal des Belvedere auf.

Kuratiert von Felicitas Thun-Hohenstein.






  • 20.02.2020 - 30.08.2020
    Ausstellung »
    Österreichische Galerie Belvedere »

    Oberes Belvedere
    Öffnungszeiten
    Täglich
    9 bis 19 Uhr
    Freitag
    bis 21 Uhr
    Adresse
    Oberes Belvedere
    Prinz Eugen-Straße 27
    1030 Wien
    Österreich

     



Neue Kunst Ausstellungen
Museion zeigt Karin
Das Museion nimmt mit der Eröffnung der Ausstellung von Karin...
Wide Open. Seelenbilder
Die Berlinische Galerie zeigt vom 3. Juni bis zum 12. Oktober...
INSPIRATION BEETHOVEN.
Die VI. Symphonie Beethovens, die Pastorale, inspirierte 1898...
Meistgelesen in Ausstellungen
Wide Open. Seelenbilder –
Die Berlinische Galerie zeigt vom 3. Juni bis zum 12. Oktober...
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
Museion zeigt Karin Sander.
Das Museion nimmt mit der Eröffnung der Ausstellung von Karin...
  • Discordo ergo sum, Austrian Pavillon, BiennaleArte2019 © Renate Bertlmann, Foto: Sophie Thun
    Discordo ergo sum, Austrian Pavillon, BiennaleArte2019 © Renate Bertlmann, Foto: Sophie Thun
    Österreichische Galerie Belvedere