• Menü
    Stay
Schnellsuche

Elena Luksch-Makowsky IM BLICK

Sie begann Anfang des Jahres 2019 im Unteren Belvedere mit der Ausstellung Stadt der Frauen: die Wiederentdeckung von Künstlerinnen der Wiener Moderne. 2020 setzt das Belvedere seinen Weg fort und widmet mit Elena Luksch-Makowsky einer der zentralen Protagonistinnen dieser Epoche eine IM BLICK-Ausstellung. Werke der Künstlerin fanden sich Anfang des 20. Jahrhunderts in allen wesentlichen Wiener Kunststätten und Medien – Ver Sacrum, Wiener Werkstätte, Secession oder Galerie Miethke.

Kurator: Alexander Klee






  • 29.05.2020 - 13.09.2020
    Ausstellung »
    Österreichische Galerie Belvedere »

    Oberes Belvedere
    Öffnungszeiten
    Täglich
    9 bis 19 Uhr
    Freitag
    bis 21 Uhr
    Adresse
    Oberes Belvedere
    Prinz Eugen-Straße 27
    1030 Wien
    Österreich

     



Neue Kunst Ausstellungen
Meerblick. Patrick Angus
Situationsbedingt kann leider keine Vernissage stattfinden....
Ernst Barlach zum 150.
Zum 150. Geburtstag Ernst Barlachs (1870–1938) eröffnet...
BAKELIT. Die Sammlung
Als erster echter Kunststoff revolutionierte Bakelit die...
Meistgelesen in Ausstellungen
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
art infusion
Kunst und ..... Für die Termine der Senft Destillerie 31.7....
Verlängerung in der
Die Graphische Sammlung zeigt gegenwärtig unter dem Titel...
  • Elena Luksch-Makowsky, Adolescentia, 1903 © Belvedere, Wien
    Elena Luksch-Makowsky, Adolescentia, 1903 © Belvedere, Wien
    Österreichische Galerie Belvedere