• Menü
    Stay
Schnellsuche

Elena Luksch-Makowsky IM BLICK

Sie begann Anfang des Jahres 2019 im Unteren Belvedere mit der Ausstellung Stadt der Frauen: die Wiederentdeckung von Künstlerinnen der Wiener Moderne. 2020 setzt das Belvedere seinen Weg fort und widmet mit Elena Luksch-Makowsky einer der zentralen Protagonistinnen dieser Epoche eine IM BLICK-Ausstellung. Werke der Künstlerin fanden sich Anfang des 20. Jahrhunderts in allen wesentlichen Wiener Kunststätten und Medien – Ver Sacrum, Wiener Werkstätte, Secession oder Galerie Miethke.

Kurator: Alexander Klee






  • 29.05.2020 - 13.09.2020
    Ausstellung »
    Österreichische Galerie Belvedere »

    Oberes Belvedere
    Öffnungszeiten
    Täglich
    9 bis 19 Uhr
    Freitag
    bis 21 Uhr
    Adresse
    Oberes Belvedere
    Prinz Eugen-Straße 27
    1030 Wien
    Österreich

     



Neue Kunst Ausstellungen
Roman Pfeffer. Helix
Die künstlerischen Arbeiten des Bildhauers Roman Pfeffer...
Mapping the Collection
Künstler*innen: Asco, Vito Acconci, Ruth-Marion Baruch, T.C....
Die
Die Gemeinschaftsausstellung GRÜN, Part II kommt zu Ihnen...
Meistgelesen in Ausstellungen
Copy & Paste. Wiederholung
Wiederholen und Kopieren gelten in der japanischen Kultur als...
Natura Artis Magistra
Das Thema Natur ist im gegenwärtigen Kunstdiskurs hochaktuell...
Höhepunkte der Aktionswoche „
Von Samstag, den 11. bis Sonntag 19. Mai lädt das...
  • Elena Luksch-Makowsky, Adolescentia, 1903 © Belvedere, Wien
    Elena Luksch-Makowsky, Adolescentia, 1903 © Belvedere, Wien
    Österreichische Galerie Belvedere