• Menü
    Stay
Schnellsuche

ImPulsTanz 2021: PreisträgerinnendesImPulsTanz –Young Choreographers’ Award & Festivalbilanz

Am Samstagabend, dem 14. August2021 verlieh das ImPulsTanz–Vienna International Dance Festival 2021den Young Choreographers’ Award. Zudem zieht es Bilanz über einen äußerst erfolgreichen Sommer.

In den vergangenen fünf Wochen präsentierte ImPulsTanz 155 Vorstellungen, inklusive 9 Zusatzvorstellungen, lockte über 33.000 Besucher*innen in die Theater und Museen und erzielte eine Auslastung von 88 %. Ebenfalls erfolgreich liest sich die Bilanz der 185 Workshops und Research Projects, wovon 13 wegen großer Nachfrage zusätzlich ins Programm aufgenommen wurden. Diese verzeichneten 31.850 besuchte Kurseinheiten. An den 196 Tanzklassen bei Public Moves powered by AK Wien im öffentlichen Raum nahmen 13.000 Personen aktiv teil, 7.000 erfreuten sich abseits der Tanzflächen an dem Programm. In der neuen ImPulsTanzFestivalLounge im Kursalon Wien im Stadtpark tanzten an 32 Abenden ca. 16.000 Personen. Insgesamt nahmen mehr als 112.000 Menschen die unterschiedlichen Angebote des Festivals wahr.

Darüber hinaus dürfendie Gewinnerinnen des 2018 ins Leben gerufene ImPulsTanz –Young Choreographers’ Awardverkündet werden, die im Rahmen einer kleinen Zeremoniegekürt wurden:Tamara Alegre (CI/CH),Lydia Östberg Diakité (NO/SE),Nunu Flashdem (UK/CH),Marie Ursin (NO),Célia Lutangu (BE/CH)FIEBRE

Die Künstlerinnenkönnensich über einPreisgeld in Höhe von 5.000 Euro und eine Artistic Residency bei ImPulsTanz 2022freuen.Die Jury besteht aus dem Choreografen, Performer und danceWEB-Mentor Frédéric Gies, der Autorin und Journalistin Theresa Luise Gindlstrasserund dem preisgekrönten Filmregisseur Arash T. Riahi. Sie begründen ihre Entscheidung wie folgt:Die Tänzerinnen erforschen Beziehungen durch Intimität, Sexualität und Erotik und schaffen neue und transformative Modalitäten des Miteinanders. Die Rohheit des Begehrens umarmend, erfinden sie ein neues Kollektiv, das nicht auf Kosten der Individualität geht.

Nominiert fürden ImPulsTanz –Young Choreographers’ Awardwaren Arbeiten einer jungen Generation von Choreograf*innen, die in den letzten fünf Wochen im Rahmen der [8:tension] Young Choreographers’ Series bei ImPulsTanz präsentiert wurden. Insgesamt neunProduktionen boten dem Publikum einen abwechslungsreichen Querschnitt gegenwärtiger Trends und neuer Entwicklungen aus dem Bereich Tanz und Performance. Das diesjährige Programm wurde kuratiert von Christine Standfestund Michael Stolhofer.Die [8:tension] Young Choreographers’ Series präsentiert seit dem Jahr 2001 innerhalb des ImPulsTanz –Vienna International Dance Festival Arbeiten von Newcomer*innen. Zum drittenMal wurde dieses Jahr der ImPulsTanz –Young Choreographers’ Award unter ihnen vergeben. Als dessen Vorbild gilt der bis 2017 in Wien und als Teil des von der EuropäischenUnion gefördertenProjekts Life Long Burning ausgelobte Prix Jardin d’Europe.






Willi Dorner (AT)  figure © Lisa Rastl
Willi Dorner (AT)  figure © Lisa Rastl
Frédéric Gies (FR/SE) & Weld Company (SE)  Tribute © Thomas Zamolo
Trajal Harrell (US)  Maggie The Cat © Tristram Kenton
Deborah Hazler/ Angry Agnes Productions (AT)  That Rant and Rave © Franzi Kreis
Saskia Hölbling / DANS.KIAS (AT)  Through Touches © Anna Stöcher
Anna Huber (CH)  unsichtbarst² © Caroline Minjolle
Kaori Ito (FR/JP) & Théo Touvet (FR) / Himé Company  Fire me up - Spoken and danced confidences  © Laurent Phillippe
Astrit Ismaili (NL/XK)  MISS © Guillame Baeriswyl
Leja Jurišić (SI), Bara Kolenc (SI), Peter Kutin (AT), Patrik Lechner (AT), Mathias Lenz (AT)  BRINA - A KINAESTHETIC MONUMENT © David Visnjic DOWNLOAD
Lenio Kaklea (FR/GR)  Ballad © Gianluca DiIoia
Ian Kaler (DE/AT)  POINTS OF DEPARTURE Hyphen © Diara Sow
Raja Feather Kelly (US)  UGLY Part 3: BLUE © yako.one
Raja Feather Kelly (US)  Hysteria (Ugly Part 2)  © Kate Enman
Louise Lecavalier (CA)  Stations © Andre Cornellier DOWNLOAD
Liquid Loft (AT)  Still / Stranger Than Paradise  (live / on screen) © Liquid Loft
Lau Lukkarila (AT/FI)  NYXXX © Moritz Franz Zangl


Neue Kunst Nachrichten
Förderverein der „MS Stadt
Höchster nationaler Denkmalschutzpreis für ein höchst...
NACH WIIA VOR !
Wir freuen uns sehr, daß die heurige Diplomausstellung ein...
Newsflash: Sotheby's Sets
AUCTION RECORD FOR A HEBREW MANUSCRIPT Produced in Southern...
Meistgelesen in Nachrichten
Mit dem Notenblatt  

Die durchweg gute Stimmung im Auktionssaal führte bei der

Förderverein der „  

Höchster nationaler Denkmalschutzpreis für ein

Weit über 20  

Förderer, Spender und Stifter machten es möglich

  • ImPulsTanz – Young Choreograhers’ Award 2021  Marie Ursin, Tamara Alegre, Christine Standfest, Arash T. Riahi, Frédéric Gies und Chris Haring © yako.one
    ImPulsTanz – Young Choreograhers’ Award 2021 Marie Ursin, Tamara Alegre, Christine Standfest, Arash T. Riahi, Frédéric Gies und Chris Haring © yako.one
    Wiener Tanzwochen Verein
  • Akram Khan Company (GB)  Outwitting the Devil © Jean-Louis Fernandez
    Akram Khan Company (GB) Outwitting the Devil © Jean-Louis Fernandez
    Wiener Tanzwochen Verein
  • Alexandra Bachzetsis (CH)  Private Song © Mathias Voelzke
    Alexandra Bachzetsis (CH) Private Song © Mathias Voelzke
    Wiener Tanzwochen Verein
  • Alias Cie / Guilherme Botelho (CH/BR)  Normal. © Gregory Batardon
    Alias Cie / Guilherme Botelho (CH/BR) Normal. © Gregory Batardon
    Wiener Tanzwochen Verein
  • *Melk Prod. / Marco Berrettini (CH)  No Paraderan © Sylvie Friess
    *Melk Prod. / Marco Berrettini (CH) No Paraderan © Sylvie Friess
    Wiener Tanzwochen Verein
  • Georg Blaschke / Christian Kosmas Mayer / Christian Schröder (AT)  Verwilderung – Ein Seestadtprojekt © Georg Blaschke
    Georg Blaschke / Christian Kosmas Mayer / Christian Schröder (AT) Verwilderung – Ein Seestadtprojekt © Georg Blaschke
    Wiener Tanzwochen Verein
  • Idio Chichava, Converge+ (MZ)  Sentido Unico [8:tension] Young Choreographers’ Series © Mariano Silva DOWNLOAD
    Idio Chichava, Converge+ (MZ) Sentido Unico [8:tension] Young Choreographers’ Series © Mariano Silva DOWNLOAD
    Wiener Tanzwochen Verein