• Menü
    Stay
Schnellsuche

Japanisches Palais

Inspiration Handwerk

Japanisches Palais

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden verfügen über ein Wissensarchiv, das 500 Jahre künstlerische und wissenschaftliche Erkenntnisse, Erfahrungen und Techniken vereint.

Die Kunstschätze sind meist selbst Zeugnis höchster Handwerkskunst. Aber welchen Wert hat das mit der Hand gefertigte Werk in einer immer schnelllebigeren und digitalen Gesellschaft, in der das haptische und kreative Erfahren scheinbar in den Hintergrund rückt? Die Ausstellung macht das aktuelle und traditionelle Handwerk der Region zum Thema. Künstler*innen und Handwerker*innen sind eingeladen, in Dialog zu treten und sich von den Schätzen der Kunstsammlungen inspirieren zu lassen. Mit dem Outreach-Programm »180 Ideen für Sachsen« und dem »Mobilen Museum« verlässt die Ausstellung den Museumsraum und lädt zu einer Reise an die verschiedenen Orte der Inspiration und Produktion in der Region ein.






  • 21.03.2020 - 12.06.2020
    Ausstellung »
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden »

    Ausstellungsort
    Japanisches Palais
    Laufzeit
    21.03.2020—12.06.2020
    Öffnungszeiten
    täglich 10—18 Uhr, Montag geschlossen
    Eintrittspreise
    regulär 12 €, ermäßigt 9 €, unter 17 frei, ab 10 Pers. 11 €



Neue Kunst Ausstellungen
Pieter Schoolwerth No
Ich freue mich, Sie auf die Programmgestaltung im Mai 2021 im...
NOBUYOSHI ARAKI ARAKISS
WestLicht und OstLicht präsentieren den japanischen...
Der Fotograf Max
Max Halberstadt (1882-1940) war in den 1920er Jahren einer...
Meistgelesen in Ausstellungen
whodunnit??? studio
Konstantin Friedrich, Sophie Innmann, Sanna Reitz, Manuel van...
Malerei des Biedermeier
Ein Fest für Freunde des Biedermeier: Das Wien Museum...
Kunsthaus Zürich zeigt eine
Im Fokus der Ausstellung «Monolithic Water» aus...
  • Blaudruckfärberei in Coswig
    Blaudruckfärberei in Coswig
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden