• Menü
    Stay
Schnellsuche

Städtische Museen Freiburg

anders hören Museum für Neue Kunst

Städtische Museen Freiburg

Klangwelten. Sie sind genauso vielfältig, wie unsere Wahrnehmung. Man kann sie hören, sehen oder fühlen. Partizipativ und integrativ eröffnet die Ausstellung allen Besuchenden – ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap – unterschiedliche Zugänge zu Kunst, die sich diesem Thema widmet. So reagieren etwa die elektronischen Arbeiten von Peter Vogel mal visuell, mal akustisch auf Aktionen des Publikums. Christina Kubisch schafft begehbare Klangwolken aus Kabelknäueln. Wieder andere Werke regen die Vorstellungskraft an und lassen Töne in unserem Kopf oder Körper entstehen. Gefördert durch: Innovationsfonds Kunst des MWK Baden-Württemberg sowie die Renate und Waltraut Sick Stiftung






  • 15.03.2024 - 08.09.2024
    Ausstellung »
    Städtische Museen Freiburg »

    Öffnungszeiten
    Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr

    Eintrittspreise
    7 Euro / erm. 5 Euro



Neue Kunst Ausstellungen
Vivida Brillante Luzia
Zuerst möchten wir allen interessierten Besucherinnen und...
Sticker Album
These small pieces of adhesive paper transcend their...
Frieze Invitation: No.9
Vadehra Art Gallery presents the first solo exhibition of...
Meistgelesen in Ausstellungen
Vivida Brillante Luzia Imhof
Zuerst möchten wir allen interessierten Besucherinnen und...
VILLA KARBACH Wie der
Eine Kunst-& Naturexpedition über den Traunsee mit dem...
Jahrhundertzeugin Irena Rüther
Irena Rabinowicz gehörte zu den ersten weiblichen Studenten...
  • Christina Kubisch, Cloud, 2017, Foto: Rudolf Frieling
    Christina Kubisch, Cloud, 2017, Foto: Rudolf Frieling
    Städtische Museen Freiburg