• Menü
    Stay
Schnellsuche

Schiele Museum

Patrick Werkner im Gespräch mit Christian Bauer

Schiele Museum

Nackt und bekleidet. Aspekte der Wiener Moderne Patrick Werkner im Gespräch mit Christian Bauer

Im Zentrum des Gesprächs stehen das Physiognomische, Nacktheit und Bekleidung im frühen Wiener Expressionismus und in dessen kulturellem Umfeld.

Patrick Werkners kunstgeschichtlicher Brennpunkt ist seit Jahrzehnten die Wiener Moderne. In mehr als hundert Publikationen und mit seiner Lehrtätigkeit an der Universität für angewandte Kunst und im Rahmen von Gastprofessuren an der Universität Leiden (Niederlande) oder der Stanford University (USA) hat er bis heute richtungweisendes Wissen geschaffen. Sein Buch „Physis und Psyche. Der österreichische Frühexpressionismus“ (1986) stellt das Kunstschaffen des Frühexpressionismus als Teil der Kultur- und Geistesgeschichte in seiner Verwobenheit mit Literatur und Kunsthandwerk, aber auch mit Bezügen zu Tanz, Religion und Okkultismus dar.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Egon Schiele. Nackt!“ statt, die von 17. Mai bis 13. Oktober 2024 zu sehen ist. Sie befasst sich mit jenem zentralen Thema des Künstlers, das den Menschen in seiner Triebhaftigkeit, Verletzlichkeit und Überforderung entdeckt, Geschlechtergrenzen überwindet und damit die Eigenart und Unverwechselbarkeit des Einzelnen ins Zentrum rückt.

Mit vertiefenden Gesprächen bei einem Glas Wein klingt der Abend aus.

Termin: Mittwoch, 22. Mai 2024, 18:00 Uhr

Ort: Egon Schiele Museum
Donaulände 28, 3430 Tulln an der Donau

Preise: Der Eintritt ins Museum ab 17:00 und zur Veranstaltung sind Uhr frei.

Anmeldung erforderlich: info@schielemuseum.at, +43 2742 908090-998

ACHTUNG: Der Veranstaltungsraum ist leider nicht rollstuhl- bzw. kinderwagengerecht erreichbar. Eine Stiege muss überwunden werden.






  • 22.05.2024
    Ausstellung »
    Egon Schiele Museum »

    ÖFFNUNGSZEITEN
    Di – So 11 – 18 Uhr. Jeden 1. Do im Monat 11 – 21 Uhr.



Neue Kunst Ausstellungen
Heiner Meyer – Summer
Komm mit mir/und du wirst in einer Welt der/reinen Fantasie...
WUNDERKAMMER
Kuratiert von Günther OberhollenzerKuratorische Assistenz:...
Gerhard Richter.
Die Ausstellung Gerhard Richter. Verborgene Schätze lenkt den...
Meistgelesen in Ausstellungen
UKIYOENOW. Tradition und
Ab 26. Oktober 2019 rocken Kiss, Iron Maiden und David Bowie...
3hd 2021: Power Play
Westlichen Konventionen und Konstruktionen liegen...
Im Schein von Rauch und Flamme
Tirol meets Kalifornien: Florian Raditsch hinterfragt die...
  • Egon Schiele (1911): Mädchenakt gegen farbiges Tuch,  Gouache auf Papier (c) Copyright Privatbesitz
    Egon Schiele (1911): Mädchenakt gegen farbiges Tuch, Gouache auf Papier (c) Copyright Privatbesitz
    Egon Schiele Museum