• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wolfsburg

Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg

Wolfsburg

Ausgewählte Werke von Carl Andre bis Sergej Jensen

Das Kunstmuseum Wolfsburg zeigt seine Sammlung immer wieder in neuen Konstellationen. Dieses Gegenmodell zur Dauerpräsentation ermöglicht es dem Besucher, Werke der Sammlung in immer neuen, überraschenden Bezügen und Korrespondenzen mit anderen Arbeiten zu entdecken. In der diesjährigen Sommerausstellung sind es Werke der Minimal Art, Concept Art und Arte Povera bis hin zu Bildfindungen der jüngsten Gegenwart. So erwarten den Besucher u.a. frühe Arbeiten von Gilbert & George, in Bezug gesetzt zu den Film Stills von Cindy Sherman: Beide Werkgruppen eint die Auseinandersetzung mit der eigenen Person; in der existentiellen Selbstbefragung wie im variantenreichen Rollenspiel. Die große Feldarbeit Uncarved Blocks von Carl Andre korrespondiert mit den Perspektivfotografien von Jan Dibbets.

Die Auseinandersetzung mit dem Bildverständnis der Moderne kann in der Gegenüberstellung der auf Aluminium gemalten Großformate Gary Humes mit den Neuerwerbungen der Stoffbilder Sergej Jensens nachvollzogen werden. Aber auch auf die Frage, was Künstler machen, wenn sie keine Kunst machen, findet sich in dieser Ausstellung eine Antwort: Seit langem ist die Biennale-Arbeit des Schweizer Künstler-Duos Peter Fischli und David Weiss wieder zu sehen.

Künstler der Ausstellung:

Franz Ackermann - Carl Andre - Richard Artschwager - Stanley Brouwn - Hussein Chalayan - Tony Cragg - Jan Dibbets - Helmut Federle - Fischli / Weiss - Gilbert & George - Andreas Gursky - Eberhard Havekost - Georg Herold - Gary Hill - Gary Hume - Christian Jankowski - Sergej Jensen - Anselm Kiefer - Maix Mayer - Mario Merz - Sarah Morris - Bruce Nauman - Elizabeth Peyton - Daniel Pflumm - Julius Popp - Neo Rauch - Thomas Schütte - Cindy Sherman - Beat Streuli - Philip Taaffe - Luc Tuymans - James Welling








Neue Kunst Ausstellungen
FELICITY HAMMOND Remains
C/O Berlin präsentiert vom 12. September 2020 bis 23. Januar...
ASTRID KLEIN. DASS
Astrid Klein (*1951) zählt zu den wichtigsten Stimmen der...
«I LIKE A BIGGER GARDEN»
CHARLOTTE HERZIG, BEN SLEDSENS, JOSEPHINE TROLLERAls die New...
Meistgelesen in Ausstellungen
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
Nürnberger Schule führend in
Gegen die große grafische Tradition Nürnbergs setzen...
ASTRID KLEIN. DASS VOLLKOMMENE
Astrid Klein (*1951) zählt zu den wichtigsten Stimmen der...
  • Elizabeth Peyton Evan Reviewing Singles of the Week for Melody Maker, Öl auf Leinwand 102 x 76 cm Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg © Kunstmuseum Wolfsburg
    Elizabeth Peyton Evan Reviewing Singles of the Week for Melody Maker, Öl auf Leinwand 102 x 76 cm Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg © Kunstmuseum Wolfsburg
    Kunstmuseum Wolfsburg
  • Thomas Schütte Große Geister (Figur Nr. 6, 8, 17), 1996-2000 Aluminiumguss, poliert Kunstmuseum Wolfsburg Schenkung Freundeskreis des Kunstmuseum Wolfsburg e.V. Foto: Marek Kruszewski © VG Bild-Kunst, Bonn 2012
    Thomas Schütte Große Geister (Figur Nr. 6, 8, 17), 1996-2000 Aluminiumguss, poliert Kunstmuseum Wolfsburg Schenkung Freundeskreis des Kunstmuseum Wolfsburg e.V. Foto: Marek Kruszewski © VG Bild-Kunst, Bonn 2012
    Kunstmuseum Wolfsburg
  • Cindy Sherman Untitled Film Still #2, 1977 Schwarzweißfotografie ohne Rahmen: 95,5 x 70 cm, mit Rahmen: 122,3 x 96,4Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg © Cindy Sherman & Metro Pictures
    Cindy Sherman Untitled Film Still #2, 1977 Schwarzweißfotografie ohne Rahmen: 95,5 x 70 cm, mit Rahmen: 122,3 x 96,4Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg © Cindy Sherman & Metro Pictures
    Kunstmuseum Wolfsburg
  • Gilbert & George Fuck, 1977 Fotoarbeit, 16teilig, davon 6 mit Dye-Colour Fotofarben rot colorije 50 x 60 cm; Gesamtmaß 241 x 201 cm Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg © Kunstmuseum Wolfsburg
    Gilbert & George Fuck, 1977 Fotoarbeit, 16teilig, davon 6 mit Dye-Colour Fotofarben rot colorije 50 x 60 cm; Gesamtmaß 241 x 201 cm Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg © Kunstmuseum Wolfsburg
    Kunstmuseum Wolfsburg
  • Neo Rauch See, 2000 Öl auf Leinwand 200 x 400 cm Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg Courtesy EIGEN + ART Leipzig/Berlin & David Zwirner, New York, © Courtesy: Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin / VG Bild-Kunst, Bonn 2012
    Neo Rauch See, 2000 Öl auf Leinwand 200 x 400 cm Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg Courtesy EIGEN + ART Leipzig/Berlin & David Zwirner, New York, © Courtesy: Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin / VG Bild-Kunst, Bonn 2012
    Kunstmuseum Wolfsburg