• Menü
    Stay
Schnellsuche

Hamburg

Vermessenes Altona. Die Firma Dennert & Pape ARISTO

Hamburg

Die Ausstellung „Vermessenes Altona“ präsentiert anhand der Geschichte der Firma Dennert & Pape ARISTO ein wichtiges Kapitel der Altonaer Stadthistorie, vor dessen Hintergrund die wegweisende Rolle der Stadt Altona für die Vermessung Norddeutsch-lands im 19. Jahrhundert dokumentiert wird. Die Sternwarte  der damals selbstständigen Stadt Altona legte neben Greenwich und Paris eine eigene Nullmeridianlinie an, von der aus die Erfassung der Längengrade nach Osten und Westen erfolgte. Der Meridian von Altona war auch Ausgangspunkt für die erste Eisenbahn durch Schleswig und Holstein.








Neue Kunst Ausstellungen
AVANTGARDE Bernhard
Paris! Die Stadt wirkt wie ein Magnet, sowohl auf den...
Xenia Hausner. True Lies
Nützen Sie die Gelegenheit die Werke einer der wichtigsten...
Mit Pinsel und Farbe
Weil sie dem Geist Ihrer Zeit voraus waren, wurden die...
Meistgelesen in Ausstellungen
Tausche Cranach gegen Monet.
Eine einmalige Ausstellung zeigt das Paula Modersohn-Becker...
Ein Stück Italien im Prunksaal
Ein neues, besonderes Objekt ist seit heute im Prunksaal zu...
Mit Pinsel und Farbe gegen die
Weil sie dem Geist Ihrer Zeit voraus waren, wurden die...
  • Vermessenes Altona. Die Firma Dennert & Pape ARISTO
    Altonaer Museum für Kunst und Kulturgeschichte