• Menü
    Stay
Schnellsuche

Das Mausoleum Wiesenack auf dem Berliner Sophienkirchhof II wird fertig

Grabmal wurde in zwei Bauabschnitten restauriert
Der Sophienkirchhof II gehört seit 2015 zu den 200 Objekten, die die private, in Bonn ansässige Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher Spenden, der Erträge ihrer Treuhandstiftungen sowie der Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Berlin fördern konnte. 2019 stellte die spendensammelnde Denkmalschutzstiftung erstmals 15.000 Euro für die Restaurierung des Mausoleums Gottlieb Wiesenack bereit. Nun folgen weitere 15.000 Euro dank zahlreicher Spenden sowie der Lotterie GlücksSpirale für die Restaurierung von Vorhalle und Innenraum des Mausoleums, in dem früher einmal der Berliner Spirituosenfabrikant Gottlieb Wiesenack und seine Frau bestattet waren.

Das Grabmal befindet sich nahe am Friedhofseingang Ackerstraße am nördlichen Rand des Bezirks Mitte kurz vor Wedding. Auf dem Areal an der Querallee zwischen Gedenkkreuz und Eingang Ackerstraße stehen insgesamt fünf monumentale, historisierend gestaltete Mausoleen auf jeder Seite des Wegs mit den Rückseiten zueinander. Unmittelbar benachbart zum Wiesenack-Mausoleum befindet sich die ebenfalls von der DSD geförderte Grabanlage Carl Bechsteins.

Das Mausoleum wird in zwei Bauabschnitten restauriert. Im ersten wurden die ziegel- und putzsichtigen Fassaden saniert, Teile des Putzes und der Stuckelemente nach Befund ergänzt sowie das Notdach durch eine denkmalgerechte, dauerhafte Dachkonstruktion ersetzt. Nun wird abschließend der Innenraum fertiggestellt.








Neue Kunst Nachrichten
Altarrestaurierung in St.
Für Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten am...
Arik Brauer (1929-2021)
Das Jüdische Museum Wien trauert um Arik Brauer. Sein Werk...
Fassaden der Trinitatiskirche
Die weithin sichtbare Kirche mit dem spitzen...
Meistgelesen in Nachrichten
Experiment zwischen  

Gernot Saiko und Bernadette Pausackl, die Betreiber der

Kinder  

Das Schmuckmuseum Pforzheim hat gemeinsam mit der

Nachberichte Design  

Verner Panton ist der Gewinner der Auktion Skandinavisches

  • Mausoleum Wiesenack auf dem Sophienkirchhof in Berlin-Mitte © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Schabe
    Mausoleum Wiesenack auf dem Sophienkirchhof in Berlin-Mitte © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Schabe
    Deutsche Stiftung Denkmalschutz