• Menü
    Stay
Schnellsuche

Weltkrieg

Großes Echo auf Fotoaufruf für Ausstellungsprojekt "Fremde im Visier"

  • Presse
    Großes Echo auf Fotoaufruf für Ausstellungsprojekt "Fremde im Visier"
    03.10.2012
Weltkrieg

108 Rückmeldungen, 88 Fotoalben, 908 lose Fotos, 345 Dias: Die Resonanz auf den Aufruf der Multimedialen Sammlungen, noch erhaltene Fotoalben steirischer Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg für die Ausstellung Fremde im Visier bereitzustellen, war sehr groß.

So kann die Ausstellung mit Fotografien ehemaliger Soldaten der Wehrmacht aus der Steiermark ergänzt werden.

Im Zweiten Weltkrieg hatten Hunderttausende deutsche und österreichische Soldaten – ermuntert von Joseph Goebbels‘ Propagandaministerium – eine Kamera mit an die Front genommen, um ihren Eroberungsfeldzug auf zahllosen privaten Bildern zu dokumentieren, die zusammen mit den Feldpostbriefen den Zusammenhalt zwischen Front und Heimat stärken sollten.

Die Ausstellung der Multimedialen Sammlungen zeigt diese Blicke deutscher und österreichischer Soldaten auf fremde Menschen, Landschaften und Kulturdenkmäler in den besetzten Ländern.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...


Neue Kunst Nachrichten
Riesen-Auktionserfolg für
Das internationale Interesse im Vorfeld war enorm. Ging es...
Ketterer Kunst-Auktion
Hamburg, 8. Juli 2020, (kk) – Mit dem Gesamterlös von...
SAMMLUNG RRR - Roller,
„Sammlung RRR“: Auktion von 150 Rollern und...
Meistgelesen in Nachrichten
Design in Frankreich  

Eine Ausstellung besuchen, die ästhetische und zugleich

Kunsthaus Graz zu  

Vor etwa einem Jahr wurde der Stadt Graz der Titel City of

Stills &  

November 2016 –Tocelebrate the holiday season,

  • Albumblättern,  Bildstill aus einer Videoinstallation, Petra Bopp/Barbara Hartmann, Foto: Barbara Hartmann, Fotomontage: Leo Kreisel-Strauß, Bildausschnitt Fotografierender Soldat aus dem Album Kurt Georg Wäsch, Privatbesitz Klaus Peter Wäsch, Grefrath
    Albumblättern, Bildstill aus einer Videoinstallation, Petra Bopp/Barbara Hartmann, Foto: Barbara Hartmann, Fotomontage: Leo Kreisel-Strauß, Bildausschnitt Fotografierender Soldat aus dem Album Kurt Georg Wäsch, Privatbesitz Klaus Peter Wäsch, Grefrath
    Universalmuseum Joanneum
  • Fotoalbum  Fotoalbum mit Aufnahmen von der Nordfront (2. Weltkrieg) Foto: UMJ / N. Lackner
    Fotoalbum Fotoalbum mit Aufnahmen von der Nordfront (2. Weltkrieg) Foto: UMJ / N. Lackner
    Universalmuseum Joanneum