• Menü
    Stay
Schnellsuche

Museum Gugging


Museum Gugging
Am Campus 2
at
3400 Maria Gugging
Tel.: +43-2243-87 087 370
katschnig @ gugging.org

Das museum gugging befindet sich im Hauptgebäude des Art / Brut Center. Es unterteilt sich in einen permanenten Ausstellungsbereich: den "gugging classics" - und einen Bereich für wechselnde Ausstellungen.

Im Bereich "gugging classics" ist stetig eine Auswahl herausragender Gemälde, Zeichnungen, Drucke und Objekte der Gugginger Künstlern zu sehen. Dieser Teil des Museums bietet einen allgemeinen Überblick auf Arbeiten der vergangenen 50 Jahren bis zum gegenwärtigen Schaffen der Gugginger. Die Werke der insgesamt über 30 Künstler werden regelmäßig ausgetauscht, so dass auch in diesem Bereich immer wieder Neues zu sehen ist. Sie stammen aus der eigenen Sammlung der Privatstiftung – Künstler aus Gugging oder sind Leihgaben aus anderen Sammlungen und Museen.

Die Kunst der → Gugginger Gruppe wird der → Art Brut zugerechnet. Durch die geschichtlich und gegenwärtig bedeutende Rolle Guggings für die Entwicklung der Art Brut, konzentriert sich das Museum zunächst auf diese Kunstrichtung. Mittels wechselnder Ausstellungen bietet das Museum nun auch Raum, tiefergehende und umfassende Konzepte zu entwickeln, das heißt, seltene Details Gugginger Kunst offen zu legen. Dazu zählt vor allem aber auch die erweiterte Präsentation anderer österreichischer und internationaler Vertreter der Art Brut.

Darüber hinaus schafft die enorme stilistische Vielfalt der Art Brut zahlreiche künstlerische Knüpfpunkte. Den Ausstellungsmachern bietet sich somit ein sehr großer Spielraum, Schwerpunkte zu verlagern und auch andere Kunstrichtungen, aus jeder Sparte und Epoche, in die wechselnden Ausstellungskonzepte mit einzubeziehen.

Bildnachweis: