• Menü
    Stay
Schnellsuche

Hamburg Frühlingshaftes Flora Danica-Porzellan

Herzlich möchten wir Sie zu unserer kommenden Auktion einladen. Über 1700 Positionen aus den Bereichen Porzellan, Silber, Varia, Gemälde, Möbel und Schmuck können wir Ihnen wieder präsentieren. Die Auktion findet am Freitag, den 29.03. und Samstag, den 30.03. statt und beginnt aufgrund des großen Umfangs um 11 Uhr. Die Vorbesichtigungszeit ist vom 18.3. bis 28.3.2019.

Eine Neuerung und Serviceangebot an Sie als Kunden ist, dass Sie in einer Art Probelauf bei dieser Auktion live mitbieten können. Bitte informieren Sie sich über das Prozedere und die für Sie entstehenden Kosten.

Frühlingshaft startet die Porzellanabteilung mit einem umfangreichen Angebot des farbenfrohen Flora Danica-Porzellans. Desweiteren werden frühe Porzellane des 18. Jh. der Manufakturen Meissen, KPM Berlin, Fürstenberg oder auch Wien angeboten. Aber auch seltenes figürliches Porzellan nach Entwürfen von Johann Pollak, August Ringler oder Johann Joachim Kaendler werden Sie als Sammler interessieren.

Klassische Servicedekore wie das "Indisch Grün", "Rote Rose" oder "Weinlaub" runden das Angebot ab. Frühe Fayencen und Steinzeug des 17./18. Jh. aus Muskau, Erfurt Nürnberg, Hanau oder Kellinghusen finden sich ebenfalls in dieser Abteilung.

In der umfangreichen Silberabteilung werden neben den Klassikern wie Platztellern, Tee- und Kaffee-/Sets (u.a. St. Petersburg), Tabletts (u.a. Riga), Bestecken und Leuchtern (u.a. Wien), eine frühe Pariser Deckelschale auf Presentoir, bedeutende Regimentsteller und -tabletts, kaiserliche Ehrenpreise und Pokale präsentiert. Darunter ist eine hochbedeutende Zier-Pauke des 1. Brandenburgischen Dragoner-Regiments Nr. 2, des Berliner Silberschmiedes Johann Wagner & Sohn, mit verschiedenen bedeutenden Offiziersnamen wie von Platen, von der Schulenburg, von Arnim oder von Hardenberg.

Das Variasortiment offeriert Glas, Uhren, Militaria, Historika, Bronzen-Skulpturen (u.a. Neue Salomé von Max Klinger), Jugendstil-Zinn (u.a. Archibald Knox), Ikonen und Asiatika (hier einen chinesischen Hochzeitsspiegel mit Emaillearbeiten oder ein großes Art-Déco-Tablett von Miyamoto Shoko aus Tokio).

Desweiteren offeriert die Gemäldeabteilung Werke der Künstler C. Sell d. Ä/d. J., F. Papperitz, E. Lutteroth, T. Michau, J. Lebas, A. Riger, P. Meyerheim, H. Vogel, W. Küpper, M. Streckenbach, G. Sluytermann v. Langeweyde, K. Bärenfänger, E. Eitner, H. Liesegang, L. Vivin, S. Wencke, A. Follak, H. Gundlach, P. Held, U. Knuth. Auch dieses Mal offeriert die Gemäldeabteilung wieder eine sehr große Marineabteilung mit Künstlern E. Kips, A. Mühlhan, H. Rode, A. Melbye, W. Meyer-Rhodius, H. Leitner, A. Tron, R. Chapelet, R. Schmidt-Hamburg und S. Bille.

Unser Barock- und Biedermeier-Möbelsortiment offeriert hochwertige Kommoden, Sekretäre und Dielenschränke aus dem 18. und 19. Jh. sowie Einrichtungsgegenstände wie Lampen, Spiegel u.v.m.

Das hochkarätige Schmuck- und Uhrensortiment mit über 350 Positionen bietet neben einer Vielzahl an historischem Schmuckhochdekorativen Farbstein- und Brillantschmuck an. Highlights der Abteilung sind ein großes Tansanit-Collier mit Diamanten von zus. ca. 15,70 ct und einem Tansanit-Tropfenanhänger von ca. 6,30 ct. Sowie ein weiteres bedeutendes Collier mit Diamanten von zus. ca. 29,52 ct und Saphiren von zus, 4,5 ct. Desweiteren offeriert die Abteilung eine Sammlung von goldenen und silbernen Taschenuhren (u.a. Lange & Söhne) sowie Armbanduhren der Hersteller Longines, Rolex, Cartier, Chopard und Hamilton.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Vorbesichtigung oder auch zum Freien Verkauf/Sofortverkauf vor und nach der Auktion. Neben unseren üblichen Öffnungszeiten (montags bis freitags von 10.00 bis 18.30 Uhr) bieten wir Ihnen an den zwei Samstagen vor und nach der Auktion (23.03. und 6.04. von 10.00 bis 14.00 Uhr) die Möglichkeit, sich bei uns umzuschauen, ggf. die gekaufte Ware abzuholen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Studieren unseres neuen Kataloges und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Auktionshaus City Nord im Hause Dr. Greve GmbH






  • 29.03.2019
    Auktion »
    Auktionshaus City »

    Aufrufzeit: 30.03.2019, voraussichtlich 15:18 Uhr



Neue Kunst Auktionen
LEBENSKUNST EINES ÄSTHETEN
„L’Art de Vivre“ am 27. April: Nachlass-...
Bellmans to Sell Paintings
Bellmans next series of auctions from 20th to 23rd April 2021...
Bellmans to sell one of the
On 21st April 2021 Bellmans will offer one of the first B-...
Meistgelesen in Auktionen
Hundsgugel, Zimier &
Zur Auktion gelangen ein Vollharnisch und zwei Halbharnische...
SISSI-KUTSCHE BEI AUKTION
Ernst Marischka wählte in den 1950er Jahren als Drehort für...
STAY TUNED FOR TEFAF’S
We are happy to announce the launch of our new Instagram Live...
  • 4 Speiseteller Porzellan, Kgl. Kopenhagen, 1964 u. 1965 Flora Danica.- Je verso bez. Aufrufpreis:	1.400 EUR
    4 Speiseteller Porzellan, Kgl. Kopenhagen, 1964 u. 1965 Flora Danica.- Je verso bez. Aufrufpreis: 1.400 EUR
    Auktionshaus City
  • Zier-Pauke des 1. Brandburgischen Dragoner-Regiments Nr. 2 Silber, Johann Wagner & Sohn  Aufrufpreis:	8.400 EUR
    Zier-Pauke des 1. Brandburgischen Dragoner-Regiments Nr. 2 Silber, Johann Wagner & Sohn Aufrufpreis: 8.400 EUR
    Auktionshaus City
  • Max Klinger Bronzearbeit (um 1900/20) nach der von M. Klinger 1893 vollendeten HalbfigurAufrufpreis:	450 EUR
    Max Klinger Bronzearbeit (um 1900/20) nach der von M. Klinger 1893 vollendeten HalbfigurAufrufpreis: 450 EUR
    Auktionshaus City
  • Eitner, Ernst 1867 - 1955 Hamburg Schloß Neuburg am Inn. Aufrufpreis:	2.800 EUR
    Eitner, Ernst 1867 - 1955 Hamburg Schloß Neuburg am Inn. Aufrufpreis: 2.800 EUR
    Auktionshaus City
  • Barock-Kommode Nussbaum/-wurzelholz, Deutschland, 18.Jh. Aufrufpreis:	2.200 EUR
    Barock-Kommode Nussbaum/-wurzelholz, Deutschland, 18.Jh. Aufrufpreis: 2.200 EUR
    Auktionshaus City
  • Bedeutendes Diamant-Saphir-Collier 750/-WG, 21.Jh. Gr. Mittelteil m. beweglichen Elementen im Verlauf m. Diamanten u. Saphiren Aufrufpreis:	36.000 EUR
    Bedeutendes Diamant-Saphir-Collier 750/-WG, 21.Jh. Gr. Mittelteil m. beweglichen Elementen im Verlauf m. Diamanten u. Saphiren Aufrufpreis: 36.000 EUR
    Auktionshaus City