• Menü
    Stay
Schnellsuche

MUSEUM BIEDERMANN

Albi Maier – Schwarzwälder Kunst (im Leseraum und Technischen Museum)

MUSEUM BIEDERMANN

Schwarzwaldhäuser mit ihren typischen, tiefgezogenen Dächern und die besonderen Licht- und Farbstimmungen des Schwarzwaldes sind die zentralen Motive des Malers Albi Maier.

Geboren 1952 in Lenzkirch, lebt und arbeitet er heute in Titisee-Neustadt. Seine Heimat, den Schwarzwald, hat Albi Maier immer wieder künstlerisch thematisiert. Diesen Motiven nähert er sich teilweise in realistischen Darstellungen, teilweise in abstrakt-monochromen Farbfeldmalereien sowie in Übermalungen und Farbschüttungen. Seine Gemälde sind vom 1. März bis 7. Juni im Leseraum und im Technischen Museum des Museum Biedermann zu sehen. Parallel zu den großen Sonderausstellungen werden hier im Wechsel Künstler aus der Region oder Werke mit Bezug auf die Region präsentiert.






  • 01.03.2015 - 07.06.2015
    Ausstellung »
    Mu­seum Art Plus »

    Dienstag - Sonntag: 11 Uhr - 17 Uhr

    Montag (außer an Feiertagen): geschlossen

    An den folgenden Tagen ist das Museum Biedermann geschlossen:
    Heiligabend und 1. Weihnachtstag
    Silvester und Neujahr

    Eintrittspreise:
    Erwachsene: € 5,00
    SeniorInnen, Menschen mit Behinderung (eingetragende Begleitperson Eintritt frei), Jugendliche, Auszubildende u. StudentInnen: € 3,00
    Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre Eintritt frei



Neue Kunst Ausstellungen
HILDEGARD HEISE
Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G)...
STÄDELS BECKMANN
AB DEM 11. MÄRZ HABEN WIR WIEDER FÜR SIE GEÖFFNET!Verlängert...
Sibylle Bergemann
Sibylle Bergemann (1941–2010) gehört zu den...
Meistgelesen in Ausstellungen
Sibylle Bergemann Fotografien
Sibylle Bergemann (1941–2010) gehört zu den...
Greg Gorman: The Outsiders.
Am 13. März 2019 eröffnet die Einzelausstellung The Outsiders...
26. Bamberger Kunst- und
Die 26. Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen finden vom 22...
  • Albi Maier, Ohne Titel, 2009  30 x 40 cm  Copyright: Albi Maier & Margit Biedermann Foundation
    Albi Maier, Ohne Titel, 2009 30 x 40 cm Copyright: Albi Maier & Margit Biedermann Foundation
    Mu­seum Art Plus