• Menü
    Stay
Schnellsuche

Malerei

Dahl und Friedrich. Romantische Landschaften

Malerei

Caspar David Friedrich (1774–1840) und Johan Christian Dahl (1788–1857) gelten beide als Protagonisten der nordischen Landschaftsmalerei zur Zeit der Romantik. Dresden bot das anregende Milieu, in dem die zwei großen Erneuerer zur Entfaltung und Blüte ihrer Kunst fanden. In dieser ihrer Wahlheimat lebten und arbeiteten sie fast 20 Jahre im selben Haus An der Elbe 33. Hier empfingen sie ihre Schüler und wurden zu Vorbildern einer ganzen Generation jüngerer Landschaftsmaler.

Die Ausstellung „Dahl und Friedrich. Romantische Landschaften“ stellt nun erstmals eine umfangreiche Auswahl von rund 120 Gemälden und Zeichnungen beider Maler sowie Künstlern aus deren Umfeld in einen unmittelbaren Dialog. Sie entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Nationalmuseum in Oslo und dürfte wohl auf längere Sicht einmalig bleiben. In Oslo ist die umfassendste Kollektion der Werke des Norwegers Dahl beheimatet, während Dresden über eine der weltweit größten Friedrich-Sammlungen verfügt. Eine erstrangige Auswahl aus den Beständen beider Häuser konnte durch zahlreiche Leihgaben renommierter Museen und Privatsammlungen des In- und Auslandes ergänzt werden. Zu den Leihgebern gehören unter anderem die Hamburger Kunsthalle, die Alte Nationalgalerie in Berlin, das Metropolitan Museum of Art in New York, das Museum Oskar Reinhart in Winterthur und die Österreichische Galerie Belvedere in Wien.

Sowohl die Ausstellung als auch der zugehörige Katalog sind in sechs Kapitel gegliedert. Ein Prolog führt in die „Anschauung und Aneignung der Natur“ bei Dahl und Friedrich ein. Die Auswahl zum Thema „Landschaft und Geschichte“ konzentriert sich auf die historischen Gehalte ihrer Bildkompositionen. Es folgen zwei Kapitel zu den Motivbereichen „Steine, Felsen, Berge“ sowie „Meer und Ufer“, in denen jeweils die künstlerischen Eigenheiten der beiden Maler herausgestellt werden. Der Abschnitt „Zwei Lehrer in Dresden – Polarität und Synthese“ befasst sich mit ihrem Wirken als künstlerische Vorbilder. Das Kapitel „Dresden – Stadtbild und Bild der Stadt“ lässt schließlich erkennbar werden, in welch unterschiedlicher Weise gerade das Erscheinungsbild des langjährigen Wirkungsortes Eingang in das Werk der beiden Maler gefunden hat.

Die Ausstellung will zu einem tieferen Verständnis der Kunst der Romantik an ihrem Hauptwirkungsort Dresden beitragen und eröffnet zugleich europäische Dimensionen, indem sie den Blick auf zwei inzwischen international anerkannte Künstler dieser Epoche richtet.

Ihre Majestät Königin Sonja von Norwegen und Frau Daniela Schadt haben die Schirmherrschaft über die Ausstellung übernommen.

 

 

Katalog:

Zur Ausstellung ist ein Katalog im Sandstein Verlag erschienen.

„Dahl und Friedrich. Romantische Landschaften“, hrsg. von den Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Petra Kuhlmann-Hodick, Gerd Spitzer), Nasjonalmuseet for kunst, arkitektur og design, Oslo (Ernst Haverkamp, Bodil Sørensen), 256 Seiten, ISBN 978-3-95498-104-5.

Museumsausgabe: 24,90 €, Buchhandelsausgabe: 39,80 €






  • Alfons Walde
    Alfons Walde wurde am 8. Februar 1891 in Oberndorf bei Kitzbühel geboren. Bereits im folgenden...
  • 06.02.2015 - 03.05.2015
    Ausstellung »
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden »

    Ausstellungsort:
    Albertinum
    6. Februar bis 3. Mai 2015

    Öffnungszeiten:
    10 bis 18 Uhr
    montags geschlossen



Neue Kunst Ausstellungen
© FOTO WIEN Neuer Termin
Österreichs größtes Fotografiefestival FOTO WIEN, das von 10...
TV-Tipp: „Klappstuhl“ on
Neue Welten für Klappstuhl-Moderator Till Quitmann: Am...
Dialog - Eleonore Hettl
DIALOG - Werkschau von Eleonore Hettl und Wilhelm Kollar...
Meistgelesen in Ausstellungen
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
  • Caspar David Friedrich Kreidefelsen auf Ruegen
    Caspar David Friedrich Kreidefelsen auf Ruegen
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden
  • Johan Christian Dahl Blick ueber eine Felsenschlucht mit Wasserfallpsd
    Johan Christian Dahl Blick ueber eine Felsenschlucht mit Wasserfallpsd
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden
  • Caspar David Friedrich Frau in der Morgensonne
    Caspar David Friedrich Frau in der Morgensonne
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden
  • Caspar David Friedrich Frau am Fenster
    Caspar David Friedrich Frau am Fenster
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden