• Menü
    Stay
Schnellsuche

KUNST. BEWEGT. 07

Starke Frauen

KUNST. BEWEGT. 07

Prophetinnen, Aktricen, Tierfrauen oder Mütter – in unzähligen Zeichnungen hat sich Joseph Beuys vor allem in den 1950er Jahren mit dem Motiv der Frau auseinandergesetzt. Das „weibliche Prinzip“, das er anhand vielfältiger Frauengestalten ausformt, ist für ihn Ausdruck aktiver Energie sowie schöpferischer und intuitiver Kräfte.

In den Grafikräumen werden Radierungen aus dem 1880 erschienenen Zyklus Amor und Psyche von Max Klinger präsentiert sowie Blätter zum Thema „Liebe und Eros“ aus Jugendstil und Expressionismus. Gezeigt wird die gesamte Bandbreite der Thematik von erotischer Ausstrahlung und Anziehung über Paare jeden Alters, Mutter-Kind-Darstellungen bis hin zu religiöser Verzückung.

Der Akt als hohe Kunst: Seit der Renaissance war das Studium des nackten menschlichen Körpers die Voraussetzung für jede gelungene Skulptur. In den seit dem 16. Jahrhundert entstandenen Akademien gehörte Aktzeichnen zum festen Programm der Künstlerausbildung. Zum Inbegriff der Akademie avancierte der Akt schließlich im 19. Jahrhundert. Aus dem Bestand an figürlichen Arbeiten des 19. und 20. Jahrhunderts zeigt das Museum Aktdarstellungen aus allen künstlerischen Gattungen.






  • 22.03.2015 - 20.09.2015
    Ausstellung »
    Museum Schloss Moyland »

    Sommer (1. April – 30. September)

    Di.–Fr. 11–18 Uhr
    Sa. und So. 10–18 Uhr
    Winter (1. Oktober – 31. März)
    Di.–So. 11–17 Uhr

    Eintrittspreise
    zu allen Bereichen des Museums
    7 € Erwachsene
    3 € Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche
    Mit Ausweis: Schüler, Studenten, Menschen mit Handicap,
    Sozialhilfeempfänger, Bundesfreiwilligendienst

     

    Öffentliche Führungen
    jeden 1. Sonntag/Monat und an Feiertagen, 14 Uhr
    Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

     

     



Neue Kunst Ausstellungen
Heimaten - EINE
Mit der Ausstellung HEIMATEN. EINE AUSSTELLUNG UND UMFRAGE...
Der Fotograf Max
Max Halberstadt (1882-1940) war in den 1920er Jahren einer...
Der Inschriftenfälscher
Das Museum für Vor- und Frühgeschichte zu Gast im Deutschen...
Meistgelesen in Ausstellungen
Heimaten - EINE AUSSTELLUNG
Mit der Ausstellung HEIMATEN. EINE AUSSTELLUNG UND UMFRAGE...
Der Inschriftenfälscher von
Das Museum für Vor- und Frühgeschichte zu Gast im Deutschen...
Film-Stills. Fotografien
Wer kennt sie nicht: Die Bilder der lachenden Marilyn Monroe...
  • Wilhelm Laage, Eva, 1911
    Wilhelm Laage, Eva, 1911
    Museum Schloss Moyland
  • Willem den Ouden, Weiblicher Akt im Atelier, 1955
    Willem den Ouden, Weiblicher Akt im Atelier, 1955
    Museum Schloss Moyland
  • Max Klinger, Radierungen zu Apuleius´Märchen Amor und Psyche, Blatt: Psyche auf dem Felsen, 1880
    Max Klinger, Radierungen zu Apuleius´Märchen Amor und Psyche, Blatt: Psyche auf dem Felsen, 1880
    Museum Schloss Moyland
  • Hans Leip, Liebespaar, 1923
    Hans Leip, Liebespaar, 1923
    Museum Schloss Moyland
  • Ernst Ludwig Kirchner, Liegendes nacktes Mädchen mit Katze, undatiert (um 1922/24) Bild 9 von 10
    Ernst Ludwig Kirchner, Liegendes nacktes Mädchen mit Katze, undatiert (um 1922/24) Bild 9 von 10
    Museum Schloss Moyland