• Menü
    Stay
Schnellsuche

Schmuck

Goldmanufaktur Sabine Bomm zu Gast bei den WIENER SCHMUCKTAGEN 2015

Schmuck

Von 3. bis 7. November 2015 finden die WIENER SCHMUCKTAGE 2015 zum ersten Mal an verschiedenen Orten in Wien statt. Auftakt ist die traditionelle „Nacht der Schmuckkunst“ unter dem Motto „Schmuck.Entdecken.“ mit den Eröffnungen am Dienstag, den 3. November 2015 von 17 bis 24 Uhr. Fünf Tage lang wird für Schmuckinteressierte im Rahmen von Einzel- und Gruppenpräsentationen, Special Projects, Atelierbesuchen, Workshops, Vorträgen und Demonstrationen, geführten Touren zeitgenössische Schmuckgestaltung zum einzigartigen Erlebnis. Vom innovativen Autorenschmuck über Objektkunst bis hin zu Upcycling-Design und aktuellen Tendenzen in der traditionellen Goldschmiedekunst spannt sich der Bogen zeitgenössischer Schmuckproduktion. Programmpartner sind Ausbildungsinstitutionen, Schmuckschaffende, Schmuckgalerien sowie Geschäfte für Schmuck, Accessoires und Mode.

Ein zentrales Ziel der WIENER SCHMUCKTAGE 2015 ist es, Menschen verschiedene Zugänge anzubieten und bei ihnen die Leidenschaft Schmuck zu tragen zu wecken. Es wurde ein Konzept entwickelt, das den Intellekt, die Emotion und die Sinnlichkeit gleichermaßen anspricht und sensibilisiert. Sich.Schmücken. In geführten Touren (Anmeldung) mit den Schmuckexpertinnen Ariane Reither und Heidi Bollmann erhalten Schmuckinteressierte einen Überblick über die Vielfalt von zeitgenössischem Schmuck. Schmuck.Denken. In Vorträgen und bei Demonstrationen informieren SchmuckexpertInnen über verschiedene Herstellungsverfahren. Schmuck.Machen. Bei Atelierbesuchen sind SchmucklieberhaberInnen hautnah am Produktionsprozess. Schmuck.Fühlen. In Workshops (Anmeldung) lernen Neugierige den Umgang mit verschiedenen Materialien und Techniken Zum finalen Ausklang der Veranstaltung, am Samstag, den 5. November 2015 von 11 bis 14 Uhr setzen die WIENER SCHMUCKTAGE 2015 mit ihren Programmpartnern unter dem Motto Schmuck.Schmecken. noch ein Mal ein starkes Zeichen und laden zum Frühstück mit Schmuckschaffenden (Anmeldung).

Sabine Bomm. Schmuck als Schönheit von bleibendem Wert
Seit 2010 betreibt Sabine Bomm, Goldschmiedemeisterin und Schmuckgestalterin, in der Weihburggasse ihr eigenes Geschäft mit angeschlossener Werkstätte, die „Goldschmiedemanufaktur“. Hier entstehen Unikate und unverwechselbare Schmuckstücke aus edlen Materialien, leuchtenden Steinen und besonderen Perlen. Jahrtausendealtes Mammut, Saphire in der gesamten Farbpalette und spezielle Farbvarietäten des Turmalins eröffnen Wege zu immer neuen Kombinationen und Formgebungen. Der Schwerpunkt liegt auf der Anfertigung edler Einzelstücke, die mit den KundInnen gemeinsam entwickelt werden. Im Rahmen der WIENER SCHMUCKTAGE 2015 präsentiert Sabine Bomm unter dem Titel „Winterreise“ ihre aktuelle Schmuckkollektion zum Thema Eis und Schnee. Die Künstlerin Kirsten Lubach zeigt dazu Kupferstiche und Zeichnungen. Die Eröffnung findet in kulinarischer Begleitung von Wiener Schnecke statt.

 

 






  • 04.11.2015 - 25.11.2015
    Ausstellung »
    WIENERSCHMUCKTAGE »

    ORT

    Weihburggasse 21, 1010 Wien

     

    ERÖFFNUNG

    Dienstag, 3. November 2015, 17–24 Uhr

     

    INFORMATION

    www.wienerschmucktage.at

    www.facebook.com/wienerschmucktage

     

    ÖFFNUNGSZEITEN
    Mo 13–18 Uhr, Di–Fr 10–18 Uhr, Sa 10–16 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
PRÄSENTATION VON
Nach ihrem zweimonatigen Gastaufenthalt präsentiert Brigitte...
Die WERT-Schätzung der
MERIAN VORTRAGSMATINEESA, 02.07.2022, 11.00 Uhr –...
Jetzt ist die beste
Wir bieten Ihnen kostenlose Einschätzung , faire Konditionen...
Meistgelesen in Ausstellungen
Tom Sachs Rocket Factory
Thaddaeus Ropac Seoul presents Tom Sachs: Rocket Factory...
BABETTE MANGOLTE WINNER OF THE
On this occasion, she will present her work and share with...
Alfons Mucha
Das Belvedere präsentiert im Frühjahr 2009 die erste...
  • Goldmanufaktur Sabine Bomm zu Gast bei den WIENER SCHMUCKTAGEN 2015 4.11.–25.11.2015
    Goldmanufaktur Sabine Bomm zu Gast bei den WIENER SCHMUCKTAGEN 2015 4.11.–25.11.2015
    WIENERSCHMUCKTAGE