• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ausstellung

Gabriele Einstein: Neue Landschaften und Horizonte

Ausstellung

Gabriele EInstein, geb. 1956 lebt und arbeitet in Bad Buchau.

Parallel zu ihren abstrakten Werken konzentriert sich Einstein seit einigen Jahren auf gegenständlich-realistische Malerei. Ihren Landschaftsbildern liegenFotos zugrunde und Eindrücke der Natur. Sie sieht sich doch nicht als Landschasftsmalerin im eigentlichen Sinn.

Es geht ihr nicht um eine rein äußerliche Abbildung einer Landschaft. Inspirationsquelle für diese Landschaftsräume sind die eigene Wahrnehmung und Imagination.

So variieren ihre Bilder zwischen unterschiedlichen Abstraktionsgraden und können so Assoziationen zu Motiven wecken, die als Landschaft gedeutet werden können.

 






  • 10.04.2016 - 21.05.2016
    Ausstellung »
    Galerie & Einrahmungen »

     

     

    Di-Fr 9-13 und 15-18 Uhr

    Sa 10-13 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Norbert Kricke.
Die im Landesmuseum Münster konzipierte Ausstellung August...
Vincent Peters TIMELESS
A selection of 89 black-and-white works in which light takes...
« Sayed Haider Raza » im
Das Centre Pompidou widmet dem indischen Künstler Sayed...
Meistgelesen in Ausstellungen
« Léon Monet » im Musée du
In der Familie Monet ist der Bruder Léon zu erwähnen. Als...
Indigo Waves and Other Stories
Die Geschichten und Narrative des Indischen Ozeans sind der...
Léon Monet Brother of the
The Musée du Luxembourg is presenting an unprecedented...
  • Costa Vicentina
    Costa Vicentina
    Galerie & Einrahmungen
  • Wald blau
    Wald blau
    Galerie & Einrahmungen
  • o.T.
    o.T.
    Galerie & Einrahmungen