• Menü
    Stay
Schnellsuche

Zeit für gehirngefühl und gleichgewicht!

  • Ausstellung
    Zeit für gehirngefühl und gleichgewicht!
    01.07.2020 - 10.01.2021
    Museum Gugging »

Das museum gugging ist ab 1. Juli wieder geöffnet. Die Ausstellungen werden verlängert.

MARIA GUGGING – Auch heute lädt das museum gugging auf seinen Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Twitter wieder zu einer virtuellen Führung durch das Haus. Johann Feilacher, künstlerischer Leiter, stellt diesmal Rudolf Horacek vor. Die Folge Zwei der insgesamt fünfteiligen Videoserie verkürzt die Wartezeit bis zum 1. Juli 2020, wenn das internationale Zentrum der Art Brut wieder seine Tore öffnet. Die Ausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“ wird bis mindestens 11. April 2021 zu sehen sein. Die aktuelle Sonderausstellung „oswald tschirtner.! das ganze beruht auf gleichgewicht“ wird bis 10. Jänner 2021 verlängert.

Mit der Wiedereröffnung wird das Kunstvermittlungsprogramm wieder aufgenommen und auch das café bistro am campus hat wieder geöffnet.

„Die Ausstellung ‚gehirngefühl.!‘ bietet ein beeindruckendes Panorama der Gugginger Kunst. Sie ist eine spannende und intensive Begegnung mit August Walla, Johann Hauser, Laila Bachtiar oder Leonard Fink“, erklärt Johann Feilacher. „Mit der Sonderausstellung zu Oswald Tschirtner ist uns die dritte große Personale eines der bedeutendsten Gugginger Künstler gelungen. Ironischer Weise mit einer Fülle von 260 Werken dokumentieren wir Oswald Tschirtners Talent zur Reduktion auf das Wesentliche“, so Feilacher.

Das Fest für Oswald Tschirtner, das am 24. Mai 2020 zu seinem 100. Geburtstag geplant war, wird gemeinsam mit der galerie gugging am 20. September 2020 nachgeholt. Mit der Wiedereröffnung am 1. Juli 2020 werden unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsbestimmungen wieder alle Kunstvermittlungsprogramme angeboten: Von den Fokusführungen über den gugginger gugelhupf bis hin zu der offenen kreativwerkstatt jeden ersten Sonntag im Monat zieht wieder Leben in die Räume des Art Brut Centers ein. Highlights im Sommer sind für private Gruppen jederzeit buchbare Outdoor Kulturhügel-Führungen. Details zu allen Programmen finden Sie auf der Website.

Zum Genuss von Rezepten aus Omas Küche mit modernem Touch aus hochwertigen, regionalen Produkten oder einfach zum Verweilen bei Café und Kuchen lädt ab 1. Juli 2020 auch wieder das café bistro am campus, das sich mehr denn je auf seine Gäste freut.

Die galerie gugging hat bereits jetzt von Mittwoch bis Freitag von 11:00 bis 18:00 Uhr und auf Anfrage geöffnet und zeigt die zur Sonderausstellung im museum gugging ergänzende Präsentation „ ‚… weiblich mächtig – männlich zart …“ misleidys castillo pedroso & oswald tschirtner“, die bis 6. September 2020 verlängert wurde. In der galerie gugging ist übrigens auch ein äußerst modischer Mund-Nasen-Schutz mit Motiven von Heinrich Reisenbauer um EUR 15,- erhältlich.






  • 01.07.2020 - 10.01.2021
    Ausstellung »
    Museum Gugging »

    Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr
    Montag geschlossen

     

    Erwachsene  € 8,-
    SeniorInnen  € 6,-
    Studierende, Menschen mit besonderen Bedürfnissen,
    Zivil- und Präsenzdiener
    Ö1 Clubermäßigung, Der Standard-Vorteilskarte, Wien-Karte
    und Gruppenermäßigung ab 12 Personen  € 6,-



Neue Kunst Ausstellungen
ImPulsTanz 2020 - Nun
ImPulsTanz steht mit der Workshop-Reihe Public Moves powered...
Künstlerblick. Clemens,
Das MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln feierte am...
Julius von Bismarck.
„Ich ziehe meine Inspiration aus der Wissenschaft und...
Meistgelesen in Ausstellungen
PING PONG #3 Anna Breit und
Gekleidet in Rosa und Pink hält die anonyme Protagonistin...
MULTIPLE SINGULARITIES
Einen gemeinsamen gesellschaftspolitisch sensiblen Ansatz...
GETRÄUMTE ZUKUNFT
Diesen Sommer präsentiert die Galerie HAAS & GSCHWANDTNER...
  • Leonhard Fink, Die Karte der Stadt Linz in Oberösterreich, 2014 © galerie gugging Bildquelle: Museum Gugging
    Leonhard Fink, Die Karte der Stadt Linz in Oberösterreich, 2014 © galerie gugging Bildquelle: Museum Gugging
    Museum Gugging
  • Ausstellungsansicht: Oswald Tschirtnerarl
    Ausstellungsansicht: Oswald Tschirtnerarl
    Museum Gugging