• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nevin AladağSound of Spaces

Mit einer Auswahl an Installationen, Skulpturen, Textilien, Videoarbeiten und Performances präsentiert das Museum VILLA STUCK die bisher umfassendste Einzelausstellung von Nevin Aladağ. Die international renommierte Künstlerin beschäftigt sich seit den 1990er-Jahren intensiv mit Musik und Klang als Mittel der bildenden Kunst. Spielerisch und mit einem ausgeprägten Sinn für Ironie kombiniert sie Bilder und Klänge, um immer wieder überraschende Wahlverwandtschaften offenzulegen, die eine Vielfalt an Assoziationen in Gang setzen. In der Welt von Aladağ gerät das Alltägliche in Bewegung, Objekte fangen an, zu musizieren, sie verwandeln sich und lassen der Fantasie ihren Lauf. Dabei lotet Aladağ die Grenzen der Kakofonie aus; sie untersucht, wann ein stimmiges Gesamtbild entsteht, ohne die Individualität der einzelnen Klangspuren aufzugeben. Dafür experimentiert sie mit den Klangeigenschaften verschiedener Objekte und deren simultaner Wirkung in verschiedensten Medien. Das Ergebnis ist ein vielfältiges, multidisziplinäres Werk, das zum ersten Mal in dieser Breite zu sehen ist.






  • 28.10.2021 - 20.02.2022
    Ausstellung »
    Museum Villa Stuck »

    Museum Villa Stuck

    Prinzregentenstr. 60
    81675 München

    Tel +49 (0) 89 45 55 510

    villastuck.de

    Öffnungszeiten

    Di – So 11.00 – 18.00 Uhr
    Erster Freitag im Monat 18.00 – 22.00 Uhr

    barrierefrei
     



Neue Kunst Ausstellungen
Sibylle Bergemann
Sibylle Bergemann (1941–2010) gehört zu den bekann-...
CALDER Gouaches
Opera is delighted to present an exhibition of Alexander...
Anton Herzl „Here
Seit der elektronischen Revolution treten visuelle Zeichen...
Meistgelesen in Ausstellungen
National Geographic - Planet
Glitzernde Fischschwärme tummeln sich im Korallenriff,...
TRAUM VOM SÜDEN
Die Niederländer malen Italien Cornelis van Poelenburch,...
Kunsthaus Zürich zeigt
Der Maler als Outlaw» Vom 12. Dezember 2008 bis 1. März...
  • Nevin Aladağ, Traces, Videostill, 2015 © Nevin Aladağ
    Nevin Aladağ, Traces, Videostill, 2015 © Nevin Aladağ
    Museum Villa Stuck