• Menü
    Stay
Schnellsuche

Esther Ferrer. Ich werde von meinem Leben erzählen

Die vielseitige Poetin Esther Ferrer, die 1937 in San Sebastián, Spanien geboren wurde und heute in Paris lebt und arbeitet, ist eine Performancekünstlerin der ersten Stunde und bislang in Deutschland kaum ausgestellt. In ihrer Opelvillen-Schau Ich werde von meinem Leben erzählen wird Esther Ferrer verschiedene ihrer Fotoserien, Modelle und Videos präsentieren, die das Verstreichen von Zeit zeigen.






  • 16.10.2022 - 22.01.2023
    Ausstellung »
    Stiftung Opelvillen »

    Mi. 10-18 Uhr, Do. 10-21 Uhr
    Fr. bis So. 10-18 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Manns-Bilder. Der
Bewunderung und Scham, Unschuld und Schuld, Leidenschaft und...
Nach zwei Jahren
Pünktlich zu Emil Noldes 155. Geburtstag am 7. August 2022...
66. Jahresausstellung
Die 66. Jahresausstellung auf Seebüll lädt im Besucherforum...
Meistgelesen in Ausstellungen
Nach zwei Jahren Sanierung ist
Pünktlich zu Emil Noldes 155. Geburtstag am 7. August 2022...
66. Jahresausstellung 2022
Die 66. Jahresausstellung auf Seebüll lädt im Besucherforum...
Heiko Börner, Flash
Die Dynamik, die Heiko Börners Arbeiten innewohnt, lässt den...
  • Esther Ferrer, Manos feministas, 1977 © Esther Ferrer & VG Bild-Kunst, Bonn 2022
    Esther Ferrer, Manos feministas, 1977 © Esther Ferrer & VG Bild-Kunst, Bonn 2022
    Stiftung Opelvillen