• Menü
    Stay
Schnellsuche

Villa Schöningen

Antik Stübchen Nachwort

Villa Schöningen

Die neue Ausstellung “Antik Stübchen Nachwort” wird ab dem 04. Mai von 12 bis 18 Uhr in der Villa Schöningen zu sehen sein. Die Ausstellung findet zu Ehren des Hamburger Kunstsammlers Harald Falckenberg (1943-2023) statt.

Gezeigt werden nationale und internationale Werke aus der Sammlung Falckenberg sowie eine neue raumgreifende Arbeit des Konzept- und Videokünstlers Christian Jankowski als Hommage an den Sammler und Menschen Harald Falckenberg. Dessen Sammlung mit Schwerpunkt auf deutscher und amerikanischer Gegenwartskunst ab den 1980er Jahren zu den bedeutendsten Sammlungen weltweit zählt.

Es werden unter anderem Werke von Vito Acconci, Fiona Banner, John Bock, Monica Bonvicini, Werner Büttner, Sophie Calle, Nicole Eisenman, Christian Jankowski, Mike Kelley, Martin Kippenberger, Astrid Klein, Barbara Kruger, Paul McCarthy, Jonathan Meese, Dieter Meier, Bjarne Melgaard, Albert Oehlen, Joyce Pensato, Raymond Pettibon, Richard Prince, Chris Reinecke, Daniel Richter, Dieter Roth, Ena Swansea, Cosima von Bonin, Franz West, Johannes Wohnseifer und Erwin Wurm gezeigt.

Die Ausstellung wird in Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg / Sammlung Falckenberg durchgeführt.








Neue Kunst Ausstellungen
VILLA SCHLIEFFEN
Die Villa Schlieffen wird am kommenden Samtag, den 22. Juni,...
Hannah Höch Montierte
Erstmals in Österreich wird das Werk der deutschen Dadaistin...
TOD UND TEUFEL
Das Museum Georg Schäfer wagt es in Kooperation mit dem...
Meistgelesen in Ausstellungen
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Gemal­ter Mythos Kanada
Jetzt schon in die Ferne schweifen: Die Schirn präsentiert im...
Buddha 108 Begegnungen
Nur wenige Gestalten haben eine dem Gautama Buddha...
  • Plakat Ausstellung “Antik Stübchen Nachwort”  Villa Schöningen
    Plakat Ausstellung “Antik Stübchen Nachwort” Villa Schöningen
    Villa Schöningen