• Menü
    Stay
Schnellsuche

Fotografie

ALFONS WALDE. SCHAULUST im Fotomuseum WestLicht eröffnet

Fotografie

Es ist ungeheuer spannend, einen Künstler neu definieren zu können – und Alfons Walde als Fotografen zu entdecken“, sagte Peter Coeln am Donnerstagabend im Fotomuseum WestLicht. Anlass war die Eröffnung der Ausstellung „SchauLust. Die erotische Fotografie von Alfons Walde“, die bis 8. Februar eine spektakuläre Entdeckung zeigt: Zahlreiche bisher völlig unbekannte Fotografien Waldes, vor allem Frauenakte, werden ausgewählten Gemälden und Zeichnungen, die nach diesen Fotografien entstanden sind, gegenübergestellt. Walde-Enkel Michael Berger-Walde hat die fotografischen Schätze vor einigen Jahren aus dem Nachlass seines Großvaters geborgen und WestLicht-Besitzer Peter Coeln sofort für das Ausstellungsprojekt begeistert.






  • 08.12.2014
    Presse »
    WestLicht »

    Öffnungszeiten Täglich 14-18 h



Neue Kunst Nachrichten
Andrea Francesco Todisco
Andrea Francesco Todisco (*1998, CH) ist der fünfte...
Historic Princess Diana Ball
Princess Diana’s Famous “Infanta”-Style...
DIE TEFAF VERGIBT DEN TEFAF
DIE TEFAF VERGIBT DEN TEFAF MUSEUM RESTORATION FUND 2023 AN...
Meistgelesen in Nachrichten
DIE TEFAF VERGIBT  

DIE TEFAF VERGIBT DEN TEFAF MUSEUM RESTORATION

2. KunstNacht „  

Im Mittelpunkt unserer Kunstnacht am 2. Februar 2008 steht

Von Kornbauern und  

Jubiläumsauktionen Teil IV vom 26. bis 30. November 2007

  • ALFONS WALDE. SCHAULUST im Fotomuseum WestLicht eröffnet
    WestLicht
  • ALFONS WALDE. SCHAULUST im Fotomuseum WestLicht eröffnet
    WestLicht
  • ALFONS WALDE. SCHAULUST im Fotomuseum WestLicht eröffnet
    WestLicht