• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nachbericht

Das war die EUHEF 2015 in Wien

Nachbericht

DIE EUHEF 2015 IN WIEN ÜBERZEUGT AUFS NEUE BEGEISTERTE BESUCHER UND AUSSTELLER Die European Heritage Fair fand in diesem Jahr vom 13. bis 15. November 2015 in der Hofburg Wien statt. Sie beindruckte Besucher mit einem hochkarätigen Ausstellerfeld aus Bereichen der Denkmalpflege und Sanierung sowie Einrichtung hochwertiger Häuser.

EUHEF – Europäische Messe für Denkmalpflege, Architektur, Interior- und Gartendesign; Hofburg Wien, 13. –15. November 2015.

Veranstalter und Aussteller der EUHEF Wien 2015 beenden die diesjährige Messe mit vollem Erfolg. Ca. 2500 Besucher, darunter namenhafte Architekten, Innenarchitekten und Händler, sowie Privatpersonen und Besitzer historischer Immobilien besuchten die Messe und viele neue Kontakte und Kooperationen entstanden. Zur Eröffnung der Messe luden Alexander Graf Kottulinsky, Präsident des Österreichischen Burgenvereins, und Christoph Frhr. Schenck zu Schweinsberg, Messedirektor der EUHEF, zu einer Matinée.

Die dreitägige Veranstaltung wendete sich insbesondere an Eigentümer, Betreiber und Verwalter von historischen Häusern sowie an deren Berater, wie Architekten, Restauratoren, Handwerker, die im Bereich der Denkmalpflege aktiv sind und Kauf- und Investitionsentscheidungen treffen oder beeinflussen. Das erstklassige Ausstellerfeld mit über 70 Handwerkern, Lieferanten und Planern bot aber auch ein Forum für alle Liebhaber hochwertiger Einrichtung und alter Handwerkskunst. „Der Trend geht hin zu hochwertigen Handwerksarbeiten für die Inneneinrichtung. Im Premium-Segment sind bei der Ausstattung der Wohnbereiche nach oben hin keine Grenzen gesetzt“, so Christoph von Schenk.

Das Ausstellerfeld konnte rundum überzeugen. Es kamen wieder zahlreiche Stammaussteller in die Hofburg. Darunter die besten Handwerker für historische Fenster und Türen. Berater für Baustoffe und Architektur, sowie Leuchtenmanufakturen spezialisiert auf die Verarbeitung von Glas und Messing, wie J. & L. Lobmeyr und die LMW Leuchtenmanufaktur Wurzen. Von der hohen Kunst der Textilrekonstruktion konnte man sich nicht nur an den Ständen der Eschke Seidenmanufaktur und Posamenten Müller überzeugen, sondern auch in den Sälen der Hofburg selbst, welche mit der Seide und den Posamenten der Manufakturen geschmückt sind. Eine besondere Freude machten die feinen Ausstellungsstücke namhafter Neuaussteller wie der Kristallglasmanufaktur Theresienthal, der Wiener Silber Manufactur und Weissfee Home Couture. Die Besucher staunten auch über die beachtlichen Referenzprojekte von Bose Tischlerdesign und der Sauer Steinmanufaktur aus dem Münsterland. Feinste Arbeiten auf Weltklasse Niveau!

Hauptsponsor der EUHEF war zum wiederholten Mal das Hamburger Immobilienunternehmen ENGEL & VÖLKERS, welches auch in diesem Jahr Highlights aus dem Portfolio der historischen und auch lokalen Objekte präsentierte sowie interessante Investitionsmöglichkeiten rund um Land und Forstimmobilen vorstellte.

Die European Heritage Fair hat bewiesen, dass sie im 6. Veranstaltungsjahr ein Fixtermin im Kalender von sowohl Architekten, Investoren, Planern und Eigentümern, aber auch Privatpersonen mit einem Sinn für hochwertige Handwerkskunst, geworden ist. Die Parallelität zu der Messe für Kunst und Antiquitäten– der Art & Antique Hofburg Vienna – war ein zusätzlicher Gewinn für die Besucher.






  • 23.11.2015
    Presse »
    European Heritage Fair »

    EUHEF – Europäische Messe für Denkmalpflege, Architektur, Interior- und Gartendesign; Hofburg Wien, 13. –15. November 2015.



Neue Kunst Nachrichten
DSD-Vertrag für die St. Petri-
Für die Instandsetzung der Chorfassade der St. Petri-Kirche...
Erfolgreiche Turner-
Grosserfolg für Turner. Das Meer und die Alpen. Über 70...
Alte Sternwarte Mannheim
Am 16. Oktober 2019 gegen 9.00 Uhr wird die Alte Sternwarte...
Meistgelesen in Nachrichten
ART Innsbruck  

Die ART Innsbruck 2015 ist ausgebucht!

74. Auktion der  

Exzellente Zuschläge über alle Kataloge, eine erfreuliche

Erfolgreiche Turner  

Grosserfolg für Turner. Das Meer und die Alpen. Über 70

  • Impressionen der EUHEF Fotos © Otto Solms
    Impressionen der EUHEF Fotos © Otto Solms
    European Heritage Fair
  • Impressionen der EUHEF Fotos © Otto Solms
    Impressionen der EUHEF Fotos © Otto Solms
    European Heritage Fair
  • Impressionen der EUHEF Fotos © Otto Solms
    Impressionen der EUHEF Fotos © Otto Solms
    European Heritage Fair
Bilderaktuell von Termine, Nachrichten u. Banner