• Menü
    Stay
Schnellsuche

München

DIE LANGE NACHT DER MÜNCHNER MUSEEN

München

In dieser Nacht bietet sich die wunderbare Gelegenheit, die Jahrhunderte der Kunstgeschichte zu durchstreifen. Erleben Sie die frühen Meisterwerke europäischer Malerei in der Alten Pinakothek und gewinnen Sie in der Neuen Pinakothek einen Eindruck des Klassizismus bis zum Jugendstil. Tauchen Sie in der Sammlung Schack in die Romantik des 19. Jahrhundert ein und erleben Sie zeitgenössische Kunst in ihrer ganzen Vielfalt im Museum Brandhorst.

Programm | Führungen:
Alte und Neue Pinakothek:
CICERONI geben zwischen 20 und 24 Uhr an wechselnden Orten Auskunft zu den Kunstwerken und laden zu Kurzführungen ein. Konservatorenführungen beginnen um 20.15 Uhr, 21.15 Uhr und 22.15 Uhr. Treffpunkt Eingangshalle. Museum Brandhorst: Kunststreitpunkt im Rosensaal - Kunst soll zum eigenen Standpunkt herausfordern. Wir möchten anregen, angesichts der Kunstwerke Fragen zu stellen sowie Streitpunkte zu suchen. Gespräch mit Barbara Dabanoglu und Jochen Meister vor den Werken Cy Twomblys. Raum 1.5 von 21 bis 22 Uhr. Sammlung Schack: Lernen Sie die Besonderheiten der Sammlung mit den CICERONI kennen. Zwischen 20 und 24 Uhr starten die Kunstvermittler vom Kopiensaal aus zu wechselnden Kurzführungen oder stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

SA 20.10 | Alle Häuser 19.00 - 02.00 | Eintritt 15 Euro


München, Presse






Neue Kunst Nachrichten
Fancy Yellow Diamonds 16,71ct
Erstmals in der Geschichte des Hauses – vermutlich...
Weltrekordpreis für Xenia
Das teuerste je versteigerte Gemälde der österreichischen...
Wiederaufstellung von
Skulpturen kehren auf die Puttenmauer unterhalb der...
Meistgelesen in Nachrichten
Das Müllerfenster  

Nur die Schutzheilige des Berufsstandes stammt

Masterpieces from  

London, 6th July 2016 – Over the last two days, at

Verhüllung des  

Bereits zum 6.

  • DIE LANGE NACHT DER MÜNCHNER MUSEEN
    Bayerische Staatsgemäldesammlungen