• Menü
    Stay
Schnellsuche

Photographie Breit gefächertes Angebot

  • Auktion
    Photographie Breit gefächertes Angebot
    29.11.2019

Auch die reguläre Auktion „Photographie“ am 29. November 2019 wartet mit einem interessanten und breit gefächerten Angebot zur klassischen Photographie der 19. bis 21. Jahrhunderts auf.
Mit August Sanders Konfirmandin (Lot 52, € 4/5.000) kommt ein großformatiger, noch zu Lebzeiten des Photographen entstandener Abzug eines seiner berühmten Motive aus „Menschen des 20. Jahrhunderts“ zum Aufruf. Zwei umfangreiche, nahezu vollständige Sets an Echtphoto-Postkarten von Lucia Moholy und Erich Consemüller (Lot 56, € 5/7.000) bzw. Dr. Otto Lossen (Lot 57, € 3/4.000) sind dem Bauhaus Dessau mit seinen Entwürfen und Meisterhäusern bzw. der Weißenhofsiedlung Stuttgart mit ihrer spektakulären Ausstellungsarchitektur gewidmet.
Alfred Ehrhardt gehört mit seinen berühmten, an der Nord- und Ostsee entstandenen Dünen- und Wattaufnahmen zu den Klassikern der Photographie der Neuen Sachlichkeit in Deutschland (Lot 66, € 1/1.500 bzw. Lot 67, € 2.500/3.000). Dies trifft auch für Albert Renger- Patzsch zu, dessen hier präsentierte Photographien aus den 1950er Jahren wichtige Zeugnisse der Industriekultur des Ruhrgebiets einerseits, Perlen der Landschaftsphotographie andererseits umfassen. Besonders hervorzuheben ist die silbrig-feine, fast flirrende Aufnahme Wintertag an der Möhne, die eine von Rauhreif überzogenen Gruppe von Trauerweiden am Wasser zeigt (Lot 106, € 3/4.000). Rengers sachlichem Aufnahmestil steht die Photographie Otto Steinerts, dem Begründer der Fotoform-Gruppe, gegenüber: Ebenfalls der Industriekultur gewidmet, ist der solarisierte Negativdruck Saarländische Industrielandschaft 3 (Lot 109, € 3/4.000) ein wichtiges Werk der subjektiven Photographie. Einen ähnlichen experimentellen Ansatz verfolgte auch der belgische Surrealist Marcel-G. Lefrancq mit seinen Negativmontagen und Doppelbelichtungen, der hier mit vier Losen vertreten ist (Lots 84–87. € 800–5.000).
Die klassische amerikanische Photographie ist in der Auktion durch Edward Weston mit einer schönen Landschaft San Carlos Lake, Arizona (Lot 93, € 6/7.000) repräsentiert. Weston als Hauptvertreter der „straight photography“ war ein wichtiges Vorbild für den mexikanischen Photographen Manuel Álvarez Bravo, dessen Aktaufnahme La fruta prohibida hier als Platin- Palladium-Abzug vorliegt (Lot 150, € 3500). Von Henri Cartier-Bresson kommt Srinagar, Kashmir, eine seiner berühmten Reportageaufnahmen aus Indien als Abzug aus den 1960er Jahren zum Aufruf (Lot 119, € 4.500/5.500). Weniger dokumentarisch, vielmehr poetisch mutet die Aufnahme Schillerslage, Hannover an, die einen voll beladenen Kartoffelanhänger vor einem kahlen Acker zeigt. Sie zählt zu Heinrich Riebesehls berühmtesten und in Auktionen
immer wieder begehrten Aufnahmen (Lot 153, € 3/4.000). Für Liebhaber der Modephotographie dürfte die Aufnahme Lynne Koester, Pin up studio, Vogue Italy des erst kürzlich verstorbenen Peter Lindbergh von Interesse sein (Lot 166, € 10/15.000). Beeindruckend und das nicht nur aufgrund ihres Formats sondern auch durch ihre kraftvollen, graphischen Schwarzweißkontraste ist die Aufnahme einer Zebraherde von David Yarrow Parallel Lines (Lot 169, € 18/20.000).
Verschiedene photographische Positionen zeitgenössischer Künstler kommen in der Auktion „Zeitgenössische Kunst“ am 30. November zum Aufruf, darunter eine großformatige Photographie von Günther Förg (Lot 647, € 40/50.000), zwei Arbeiten von Thomas Ruff aus verschiedenen Werkgruppen (Lot 763/764, € 15/20.000 bzw. € 20/25.000) und eine frühe Gemeinschaftsarbeit von Marina Abramovic und Ulay (Lot 760, €15/20.000).






  • Seit dem Jahr 2000 präsentiert C/O Berlin ein lebendiges, kulturelles Programm internationalen...
  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 29.11.2019
    Auktion »
    Kunsthaus Lempertz »

    Auktion 1142. Photographie Vorbesichtigung
    Kataloge online / Live-Auktion
    im Anschluss an die Highlights-Auktion Köln 23. – 28. Nov. www.lempertz.com/kataloge.html

     



Neue Kunst Auktionen
DAWO – Saarbrücken Dezember-
Wir laden Sie recht herzlich ein zur Teilnahme an unserer...
ALLGÄUER – Kempten Winter-
Über 3000 Objekte aus verschiedenen Jahrhunderten werden in...
216. Kunst-Auktion - Eva Aldag
Zu unserer Kunst-Auktion Nr. 216 am Samstag, den 22. Februar...
Meistgelesen in Auktionen
DAWO – Saarbrücken Dezember-
Wir laden Sie recht herzlich ein zur Teilnahme an unserer...
Muhammad Ali in idealer Boxer-
Muhammad Ali in idealer Boxer-Pose unter Wasser, so hat ihn...
Vorbericht zur Auktion am 15.
Das Auktionshaus Stahl startet nach der Sommerpause mit einem...
  • August Sander, Konfirmandin Gebot Lot 52  Schätzpreis: €4.000 - €5.000
    August Sander, Konfirmandin Gebot Lot 52 Schätzpreis: €4.000 - €5.000
    Kunsthaus Lempertz
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche