• Menü
    Stay
Schnellsuche

Auktionshaus Bloss

Auktionen zum Firmenjubiläum

Auktionshaus Bloss

wie viele von Ihnen bereits wissen, haben wir dieses Jahr etwas zu feiern: Das Auktionshaus Bloss wurde vor 75 Jahren in Freiburg gegründet. Aus diesem Anlass veranstalten wir in diesem Herbst gleich zwei Auktionen, deren Online-Kataloge Sie ab sofort auf unserer Internetseite www.bloss-auktionen.de finden.

In der Jubiläumsauktion am 4. Oktober kommen über 400 Kunstgegenstände und Antiquitäten von herausragender Qualität zum Aufruf. Antikes Silber, eine große Auswahl Meissener Porzellan, hervorragende Gemälde, erlesene Möbelstücke des 18. und 19. Jhdts. und viele andere Objekte dürften die Sammlerherzen höher schlagen lassen.

Am 5. und 6. Oktober findet die reguläre Herbstauktion statt, die über 900 interessante Lose enthält.

Gelegenheit zur Vorbesichtigung besteht von Sonntag, den 25. September bis einschließlich Samstag, den 1. Oktober 2011 jeweils von 10 bis 19 Uhr.








Neue Kunst Auktionen
161. Int. Bodensee-Kunstauktion
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere 161....
Sommer & Winter: Alfons
Das rückseitig auf einem originalen Künstleretikett vom Maler...
Phillips New York to Auction
Magnificent Fancy Vivid Yellow Diamond of Over 45 Carats to...
Meistgelesen in Auktionen
Dekorative Kunst
Vorbesichtigung: 17. - 19. Oktober 2009Möbel | Silber |...
Aus aristkokratischem Besitz
Am 12. September 2013 lädt das Dorotheum zur Auktion „...
121. Auktion - Von der
Versteigert werden Gemälde, Skulpturen, Grafiken,...
  • Losnr.78, Art.nr.103764 Kaminuhr, Frankreich, 19.Jhdt. Reich reliefierter, architektonisch gegliederter, getreppter Sockel aus vergoldeter Bronze. Auf dem obersten Aufbau plastisch gearbeitete Gestalt eines französischen Königs, neben seiner Krone stehend. Eingelassene Uhrtrommel mit feinguillochierter Lünette. Versilbertes, fein guillochiertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, durchbrochen gearbeitete Eisenzeiger. Ankerwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Halbstundenschlag auf Glocke. Originale Vergoldung. Werk revidiert, Gehäuse in sehr gutem Zustand. H.46cm.
    Losnr.78, Art.nr.103764 Kaminuhr, Frankreich, 19.Jhdt. Reich reliefierter, architektonisch gegliederter, getreppter Sockel aus vergoldeter Bronze. Auf dem obersten Aufbau plastisch gearbeitete Gestalt eines französischen Königs, neben seiner Krone stehend. Eingelassene Uhrtrommel mit feinguillochierter Lünette. Versilbertes, fein guillochiertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, durchbrochen gearbeitete Eisenzeiger. Ankerwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Halbstundenschlag auf Glocke. Originale Vergoldung. Werk revidiert, Gehäuse in sehr gutem Zustand. H.46cm.
    Auktionshaus Bloss
  • Losnr.448, Art.nr.104104 Fürstlicher Kabinettschrank, 17.Jhdt. Auf vier gedrückten Kugelfüßen architektonisch gegliederter, hochrechteckiger Korpus. Geschnitztes, aufklappbares Giebeldach mit Bekrönung. Front gegliedert durch zwei Schubladen (eine mit Blendvorsatz, eine mit Geheimverschluss). Türbereich mit drei reich geschnitzten Flachsäulen, in den Türfüllungen aus dem Vollholz geschnitzte, bekrönte Adler. Im Inneren Einteilung mit zehn beschnitzten Schubladen und Türe. Hinter der Türe weitere sechs Schübe (komplettes Mittelteil mit Geheimmechanismus entnehmbar). Seitenfelder passend beschnitzt und mittig mit eisernen Tragbügeln versehen. Originale Schlüssel, Schklösser und Beschläge. Nussbaum. Musealer Erhaltungszustand. 67x50,5x32cm
    Losnr.448, Art.nr.104104 Fürstlicher Kabinettschrank, 17.Jhdt. Auf vier gedrückten Kugelfüßen architektonisch gegliederter, hochrechteckiger Korpus. Geschnitztes, aufklappbares Giebeldach mit Bekrönung. Front gegliedert durch zwei Schubladen (eine mit Blendvorsatz, eine mit Geheimverschluss). Türbereich mit drei reich geschnitzten Flachsäulen, in den Türfüllungen aus dem Vollholz geschnitzte, bekrönte Adler. Im Inneren Einteilung mit zehn beschnitzten Schubladen und Türe. Hinter der Türe weitere sechs Schübe (komplettes Mittelteil mit Geheimmechanismus entnehmbar). Seitenfelder passend beschnitzt und mittig mit eisernen Tragbügeln versehen. Originale Schlüssel, Schklösser und Beschläge. Nussbaum. Musealer Erhaltungszustand. 67x50,5x32cm
    Auktionshaus Bloss
  • Losnr.28, Art.nr.103288 ADAC Straßenwacht-Beiwagenmotorrad, Göso Farbig lithographiertes Blech, Beiwagen als Spardose gearbeitet. Fahrer aus Masse (abnehmbar). Originaler Schlüssel vorhanden. Windschutz und Lenkrad lose, minimal bespielt. L.18cm.
    Losnr.28, Art.nr.103288 ADAC Straßenwacht-Beiwagenmotorrad, Göso Farbig lithographiertes Blech, Beiwagen als Spardose gearbeitet. Fahrer aus Masse (abnehmbar). Originaler Schlüssel vorhanden. Windschutz und Lenkrad lose, minimal bespielt. L.18cm.
    Auktionshaus Bloss
  • Losnummer: 245 Artikelnummer: 103607  Kaffeeservice Meissen, 19.Jhdt.  Kaffeekanne, Milchkanne, Zuckerdeckeldose, je sechs Kaffeetassen, Untertassen und Kuchenteller. Ränder mit vergoldetem Muschelrelief. Kanne mit eingelassenem Scheibendeckel und Tierkopfausguss. Alle Teile mit unterschiedlichen Gartenblumen und Blütenzweigen in polychromer Malerei. Unterglasurblaue Schwertermarke mit Punkt und zwei Durchschliffen. H. der Kanne 25cm.  Ausrufpreis: € 1600,-
    Losnummer: 245 Artikelnummer: 103607 Kaffeeservice Meissen, 19.Jhdt. Kaffeekanne, Milchkanne, Zuckerdeckeldose, je sechs Kaffeetassen, Untertassen und Kuchenteller. Ränder mit vergoldetem Muschelrelief. Kanne mit eingelassenem Scheibendeckel und Tierkopfausguss. Alle Teile mit unterschiedlichen Gartenblumen und Blütenzweigen in polychromer Malerei. Unterglasurblaue Schwertermarke mit Punkt und zwei Durchschliffen. H. der Kanne 25cm. Ausrufpreis: € 1600,-
    Auktionshaus Bloss