• Menü
    Stay
Schnellsuche

Jürgen Paas - JUKEBOX Show must go on

Jürgen Paas untersucht in seinem künstlerischen Werk die Funktion von Malerei, von Gedächtnis und von Komplexität. Dabei geht er immer ganz konkret vom Objekt des Bildes aus, das er - fast wie in einem Museum - untersucht, lagert, deponiert, archiviert und immer in Bezug auf die vorgefundenen Räume präsentiert. Jürgen Paas distanziert sich in seinem Werk vom singulären Bild und arbeitet in Reihen, Verdichtungen, Ensemblen, Installationen oder thematisiert diese Vielgestaltigkeit in der Offenheit der einzelnen Bildkomposition.

Text: Dr. Gabriele Uelsberg, Rheinisches Landesmuseum Bonn (D) 2016






  • 10.05.2019 - 15.06.2019
    Ausstellung »
    GPLcontemporary »

    GPLcontemporary
    1040 Wien, Preßgasse 30

    Öffnungszeiten:
    Mi-Fr: 13-18 Uhr und Sa: 11-16 Uhr
    und nach Vereinbarung



Neue Kunst Ausstellungen
Vivida Brillante Luzia
Zuerst möchten wir allen interessierten Besucherinnen und...
Sticker Album
These small pieces of adhesive paper transcend their...
Frieze Invitation: No.9
Vadehra Art Gallery presents the first solo exhibition of...
Meistgelesen in Ausstellungen
Vivida Brillante Luzia Imhof
Zuerst möchten wir allen interessierten Besucherinnen und...
UKIYOENOW. Tradition und
Ab 26. Oktober 2019 rocken Kiss, Iron Maiden und David Bowie...
CURT STENVERT – NEODADAPOP
Der österreichische Avantgardist Curt Stenvert (1920...
  • JÜRGEN PAAS  JUKEBOX Show must go on (c) GPLcontemporary
    JÜRGEN PAAS JUKEBOX Show must go on (c) GPLcontemporary
    GPLcontemporary