• Menü
    Stay
Schnellsuche

Museum für Neue Kunst

Modern Love (or Love in the Age of Cold Intimacies)

  • Ausstellung
    Modern Love (or Love in the Age of Cold Intimacies)
    03.10.2020 - 07.03.2021
Museum für Neue Kunst

In der digitalen, kapitalistischen Konsumgesellschaft ist Liebe zu einer handelbaren Ware geworden. Die Ausstellung untersucht intime Beziehungen im Zeitalter von Internet, sozialen Medien und zunehmender Mobilität – dem Zeitalter sogenannter „kalter Intimitäten“. Was bedroht die Liebe? Wie könnte ein Ausweg aus emotionaler Sterilität und Einsamkeit aussehen? Kuratorin Katerina Gregos realisiert das Projekt für das Freiburger Museum für Neue Kunst und die Kunsthalle Tallinn.






  • 03.10.2020 - 07.03.2021
    Ausstellung »
    Städtische Museen Freiburg »

    Öffnungszeiten
    Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr

    Eintrittspreise
    7 Euro / erm. 5 Euro



Neue Kunst Ausstellungen
Eine kleine Schwester
Einigen Passant*innen ist die Baustelle vor dem Kunsthaus...
RESET - Museum. Sammlung
Das Museum Haus Konstruktiv freut sich, anlässlich seines 35-...
NADINE IJEWERE .
C/O Berlin präsentiert ab Wiedereröffnungbis 02. September...
Meistgelesen in Ausstellungen
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
Das Piet Mondrian Conservation
Das Piet Mondrian Conservation Project, 2019–2021, der...
UGO RONDINONE. LIFE TIME
Ugo Rondi­none (*1964) verleiht alltäg­li­chen...
  • Museum für Neue Kunst – Städtische Museen Freiburg, Marge Monko, I Don't Know You So I Can't Love You, 2018. Courtesy of the artist
    Museum für Neue Kunst – Städtische Museen Freiburg, Marge Monko, I Don't Know You So I Can't Love You, 2018. Courtesy of the artist
    Städtische Museen Freiburg