• Menü
    Stay
Schnellsuche

Vermeer. Vom Innehalten

Am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 ab 10 Uhr beginnt der Ticket-Vorverkauf für die Sonderausstellung „Vermeer. Vom Innehalten“, die ab dem 19. März 2021 in der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) zu sehen sein wird.

Für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden wird die Ausstellung eine der spektakulärsten Schauen in der Geschichte des Museumsverbundes – und zugleich die bisher größte Ausstellung über den Maler Johannes Vermeer in Deutschland. Hochkarätige Leihgaben aus vielen Teilen der Welt kommen in der Gemäldegalerie Alte Meister zusammen. Im Zentrum der Ausstellung stehen das seit 2017 restaurierte „Brieflesende Mädchen am offenen Fenster“ sowie neun weitere Gemälde Vermeers, die eine enge Beziehung zu diesem Bild haben. Über 40 Werke der holländischen Genremalerei der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts, darunter Hauptwerke von Pieter de Hooch, Gerard Dou, Frans van Mieris und Gerard Ter Borch, geben einen Einblick in das künstlerische Umfeld Vermeers.

Die Ausstellung findet vom 19. März bis 27. Juni 2021 im Winckelmann-Forum im Semperbau am Zwinger statt. Aufgrund der coronabedingt eingeschränkten Personenzahl in den Ausstellungsräumen wird es Zeittickets geben.

Ab Donnerstag, den 15. Oktober 2020, 10 Uhr können über den Onlineshop, die Museumskassen sowie den Besucherservice der SKD innerhalb der geltenden Öffnungszeiten 100 Tickets pro Stunde erworben werden.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

Ticketpreise
Sonderausstellung Vermeer: 12 € Kombiticket Sonderausstellung Vermeer + Gemäldegalerie Alte Meister: 20 € Gemäldegalerie Alte Meister: 14 €

Alle Sonderausstellungs- und Kombitickets sind Zeittickets und benötigen eine Vorausbuchung. Der Eintritt in die Sonderausstellung ist nicht im Tagesticket SKD enthalten. Für die Sonderausstellung gelten die üblichen Vergünstigungsregelungen.

Alle Informationen zur Ausstellung sowie den Link zum Shop finden Sie unter www.skd.museum/vermeer.






  • 19.03.2021 - 15.10.2021
    Ausstellung »
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden »

    Öffnungszeiten
    Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

    Ticketpreise
    Sonderausstellung Vermeer: 12 €
    Kombiticket Sonderausstellung Vermeer + Gemäldegalerie Alte Meister: 20 €
    Gemäldegalerie Alte Meister: 14 €

    Alle Sonderausstellungs- und Kombitickets sind Zeittickets und benötigen eine Vorausbuchung. Der Eintritt in die Sonderausstellung ist nicht im Tagesticket SKD enthalten. Für die Sonderausstellung gelten die üblichen Vergünstigungsregelungen.

    Alle Informationen zur Ausstellung sowie den Link zum Shop finden Sie unter www.skd.museum/vermeer.



Neue Kunst Ausstellungen
Karin Waßmer – Malerei
Karin Waßmer malt Körper, die Abgründe spiegeln. Geschundene...
Le Donne – Akte
Großformatige Frauenfiguren aus zerschlagenem Porzellan von...
David Hockney: The
In the midst of a pandemic, David Hockney RA captured the...
Meistgelesen in Ausstellungen
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
ARTe Reloaded |
Was war das für ein Jahr? Vieles im Kunst- und Kulturbetrieb...
Feuer und Erde Jan Kollwitz –
Jan Kollwitz zählt zu den herausragenden Keramikern unserer...
  • Johannes Vermeer, Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster / Girl Reading a Letter at an Open Window, um / c. 1659 Aktueller Zwischenzustand der Restaurierung zum 16. January 2020, Öl auf Leinwand / current intermediate state of the restoration on 16 January 2020, oil on canvas  © SKD, Foto: Wolfgang Kreische
    Johannes Vermeer, Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster / Girl Reading a Letter at an Open Window, um / c. 1659 Aktueller Zwischenzustand der Restaurierung zum 16. January 2020, Öl auf Leinwand / current intermediate state of the restoration on 16 January 2020, oil on canvas © SKD, Foto: Wolfgang Kreische
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden