• Menü
    Stay
Schnellsuche

Grüne Mod­erne Die neue Sicht auf Pflanzen

  • Ausstellung
    12.06.2021 - 08.08.2021
    Museum Ludwig »

„Ob wir das Wach­sen ein­er Pflanze mit dem Zei­traf­fer besch­le­u­ni­gen oder ihre Ges­talt in vierzig­fach­er Ver­größerung zei­gen – in bei­den Fällen zischt an Stellen des Da­seins, von de­nen wir es am wenig­sten dacht­en, ein Geysir neuer Bilder­wel­ten auf“.

Diese Beobach­tung notierte Wal­ter Ben­jamin 1928 an­gesichts neuester fo­to­gra­fisch­er und filmisch­er Auf­nah­men von Pflanzen. Nicht nur ihn soll­ten sie faszinieren. Die Ki­nos waren voll, als im Film Das Blu­men­wun­der Zei­traf­fer­auf­nah­men von Pflanzen ihr Lebendig­sein ganz neu vor Au­gen führten. Fo­to­gra­fische Ver­größerun­gen von Blät­tern, Knospen oder Stielen macht­en eine tech­nisch-ab­s­trahierte Äs­thetik sicht­bar und wur­den in Buch­form pop­ulär.

Auch in Malerei, Gra­fik und Skulp­tur der Wei­mar­er Re­pub­lik grünte es, sch­ließlich eröffnete die neue Ar­chitek­tur mit ihren größeren Fen­stern ganz neue Möglichkeit­en für so ge­nan­nte „Zim­mergärten“. Und so un­schuldig eine Topfpflanze im Bild auf den er­sten Blick vielleicht ausse­hen mag – sie ist Teil eines Diskurs­es, der mit­ten hinein stößt in die großen The­men der Mod­erne: Ex­o­tis­men und Emanzi­pa­tion, Bevölkerungswach­s­tum und Ur­ban­isierung, Tem­po und Entsch­le­u­ni­gung.

Das „Pflanzen­da­sein“ beschäftigte und beschäftigt von je­her nicht nur Bo­tanik­er*in­nen. So schält diese Auss­tel­lung As­pekte der grü­nen Mod­erne her­aus, die auch in unseren pflanze­naf­fi­nen Zeit­en heute wied­er an­k­lin­gen. War nicht der Kak­tus die Mon­stera De­li­ciosa der 1920er Jahre?

Ku­ra­torin: Miri­am Szwast

#gru­en­e­mod­erne






  • 12.06.2021 - 08.08.2021
    Ausstellung »
    Museum Ludwig »

    .



Neue Kunst Ausstellungen
TILLA DURIEUX Eine
Sie war gefeierter Theater- und Filmstar, moderne Frau der...
Sammlung Selinka. Gruppe
Der Salon im Erdgeschoss zeigt Werke der Sammlung Selinka,...
TRANSIT Chorweiler x
Entworfen in den 1960er Jahren als Utopie des sozialen...
Meistgelesen in Ausstellungen
Karl Hauk Ausstellung im
Das LENTOS Kunstmuseum präsentiert von 13.10.2022 bis 8.1....
Roland Ladwig & Messe Fair
Wir freuen uns Ihnen die nächsten Veranstaltungstermine der...
Der letzte Romantiker. Albert
Das Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen...
  • Heinrich Hoerle, Topfpflanze o.D., Museum Ludwig, Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln
    Heinrich Hoerle, Topfpflanze o.D., Museum Ludwig, Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln
    Museum Ludwig