• Menü
    Stay
Schnellsuche

Schwarze Moderne – Afrika und die Avantgarde | Picasso – Die Schönen und das Biest

In der aus über 80 Exponaten bestehenden Ausstellung „Schwarze Moderne – Afrika und die Avantgarde“ treffen die Werke indigener Künstler verschiedener afrikanischer Ethnien auf Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und Film der Klassischen Moderne Europas (29. Januar bis 1. Mai 2022). Die Schau macht das vielfältige Stilrepertoire der Kunst Afrikas und seiner Rezeption in Kubismus, Dadaismus und Surrealismus erfahrbar. Darüber hinaus werden exemplarische Positionen von Gegenwartskünstlern wie Chéri Samba, Maître Syms, Gonçalo Mabunda oder John Edmonds präsentiert, die in ihren Werken die europäischen Avantgarden und deren Umgang mit afrikanischer Kunst kritisch reflektieren.

Parallel dazu zeigt die Studioausstellung „Picasso – Die Schönen und das Biest“ Werke aus dem eigenen Grafikbestand des Picasso-Museums. Im Zentrum der Ausstellung steht der Mythos des Minotaurus in der Kunst Pablo Picassos. Er macht sich das Ungeheuer zum Alter Ego und reflektiert in dessen Darstellung sein Künstlerleben sowie seine romantischen Beziehungen und sexuellen Erlebnisse. Die in der Ausstellung gezeigten Blätter der Suite Vollard werden damit zu einem verschlüsselten Tagebuch dieser intensiven Jahre.






  • 29.01.2022 - 01.05.2022
    Ausstellung »
    Kunstmuseum Pablo Picasso Münster »

    Öffnungszeiten

    Am 24. und 25. Dezember 2021 und an Silvester bleibt das Picasso-Museum geschlossen.
    Am 26. Dezember ist von 10 bis 18 Uhr und am 1. Januar 2022 von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

    Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen: 10:00 - 18:00 Uhr

    Geöffnete Feiertage: Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag, 1. Mai, Reformationstag, Fronleichnam, Pfingsten, Christi Himmelfahrt, Allerheiligen, 2. Weihnachtsfeiertag, Neujahr (ab 13:00 Uhr) geöffnet.

    Geschlossene Feiertage: 3. Oktober, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester 



Neue Kunst Ausstellungen
Raumstadt / City in Space
Im Mittelpunkt der Präsentation steht das Manifest. Vitalbau...
Bettina Landl und Nick
Der „Katzenbaum“ verlässt das Kunsthaus Graz - im...
«The Future is Blinking
Erstmals stehen in einer Ausstellung die Fotografien der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Alex Katz Flowers Portfolio
The Flowers Portfolio von Alex Katz, besteht aus 7...
Raumstadt / City in Space
Im Mittelpunkt der Präsentation steht das Manifest. Vitalbau...
MEISTERWERKE IM FOKUS Anton
Die Fokus-Ausstellung Anton Romako – Tegetthoff in der...
  • Chéri Samba, Quel avenir pour notre art, 1997, Acryl auf Leinwand © The Pigozzi African Art Collection, Genf
    Chéri Samba, Quel avenir pour notre art, 1997, Acryl auf Leinwand © The Pigozzi African Art Collection, Genf
    Kunstmuseum Pablo Picasso Münster
  • Pablo Picasso, Françoise, 1946, Lithografie © Succession Picasso / VG Bild-Kunst, Bonn 2022
    Pablo Picasso, Françoise, 1946, Lithografie © Succession Picasso / VG Bild-Kunst, Bonn 2022
    Kunstmuseum Pablo Picasso Münster