• Menü
    Stay
Schnellsuche

Give Peace a Hand

Sabine Wiedenhofer´s „Give Peace a Hand” Skulpturen bei der “Art & Antique” in Salzburg.

Give Peace a Hand

Sabine Wiedenhofer´s „Give Peace a Hand” Skulpturen bei der “Art & Antique” in Salzburg.

„Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel.“ (Gandhi) Es sind Zeiten gekommen, von denen wir dachten, sie nie wieder erleben zu müssen. Selbst wenn wir die große Welt nicht ändern können, so dürfen wir trotzdem niemals schweigen.

"Give Peace a Hand“

sind – im Berengo Studio/Murano per Hand gefertigte Glasskulpturen – in den Formen von Friedenstauben oder reichenden Händen, je nach Sichtweise. Sabine Wiedenhofer: „Es ist Zeit geeint zu agieren, stark und solidarisch. Es ist immer die Hand, die als ausführendes Organ unsere Gedanken zur Realität werden lässt. Die Hand, die reicht oder schlägt. Die Hand, die streichelt oder den roten Knopf drückt. Die Hand, die am Abzug liegt, oder endlich zur Friedenstaube wird.“

Skulpturen deren Farben und Formen für Nächstenliebe, Gleichberechtigung und den immer währenden Wunsch der Mehrheit der Erdbevölkerung nach Frieden und gleichen, unteilbaren Rechten für alle Menschen, stehen.

17.000 € erzielte die Auktion der Glasskulptur „Give Peace a Hand – Ukraine“ von Sabine Wiedenhofer zu Gunsten der „Familienhilfe Ukraine“ im Mai 2022. „Dass aus einer Idee ein Kunstwerk entsteht, das wiederum reale Hilfe für Menschen in Not bedeutet, zeigt, was Kunst alles kann“, so Sabine Wiedenhofer.

Kurz nach Kriegsbeginn fuhr die Künstlerin heuer in das weltberühmte „Berengo Studio“ nach Murano, dort wo Ai Wei Wei, Kiki Kogelnik oder Brigitte Kowanz bereits ihre Glaskunstwerke herstellten, und produzierte mit den besten Glas-Maestros der Welt ihre Skulpturen „Give Peace a Hand“.

Ursprünglich von Sabine Wiedenhofer als Awards für das „Human Rights Film Festival“ in Berlin gestaltet, wurden die Skulpturen in den letzten Monaten künstlerisches Symbol für Nächstenliebe, Gleichberechtigung und Frieden.

Im März 2022 wurden zehn „Give Peace a Hand“ Skulpturen als Pre-Biennale Show im ersten Haus Venedigs, dem St. Regis Hotel Canale Grande, präsentiert, wo die Werke über mehrere Wochen ausgestellt waren. Im Mai 2022 wurden sie bei der Kunstmesse „Art Austria“ im Wiener Museumsquartier gezeigt. Im Anschluss wurden einige der Skulpturen vom neu renovierten Edelstein des Wörthersees, dem Hotel „Schloss Seefels“ angekauft, wo sie nun dauerhaft ausgestellt und nicht nur eine optisch perfekte künstlerische Ergänzung zum Interior Design, sondern auch ein politisches Statement für Frieden darstellen.

Nach Venedig, Wien und dem Wörthersee werden die Skulpturen „Give Peace a Hand“ nun als Höhepunkt in der Kunst,- und Kulturmetropole Mitteleuropas, in Salzburg, bei der Kunstmesse „Art & Antique“ ausgestellt. Sabine Wiedenhofer gestaltete „Give Peace a Hand“ nicht nur in unterschiedlichen Größen, sondern auch in unterschiedlichen Farbfamilien. Von einer in Bernstein gehaltenen Hand, deren transparente Strukturen und Farbschlieren das einfallende Licht brechen, reflektieren und auf die Umgebung streuen, bis zu einer in Regenbogenfarben kreierten Skulptur, die in bunter Lebensfreude ein lautes Ja zur Liebe, zur Freiheit und zum Frieden in jeden Raum hinausträgt, spannt sich die künstlerische Tragweite der Arbeiten, die in Salzburg zu sehen sein werden.

Die Messe „Art & Antique“ findet vom 13. bis zum 21.August in der Residenz Salzburg statt.

„Die Kunst ist die Freiheit, das Glück und der Friede. Wir besitzen nichts von ihr als nur die Sehnsucht.“
Hermann Bahr

Über die Künstlerin:
Sabine Wiedenhofer, geboren 1974 in Wien, zählt zu den international erfolgreichsten österreichischen Contemporary Art Künstlerinnen. Ihre Werke sind das Resultat mannigfaltiger Vereinigung visueller Elemente und Materialien. Sie arbeitet mit Fotografie, Malerei, Glas oder Metall. Ihre Glasstadt TriBeCa wurde bei Glassstress 2017 im Rahmen der Biennale di Venezia ausgestellt, ihre Bilder in namhaften Galerien von New York über Miami, Hamburg, Köln, Salzburg, Wien oder Basel gezeigt.

Weitere Informationen und Rückfragen:
Galerie Sylvia Kovacek
Frau Carmen Weber
Spiegelgasse 12
1010 Wien
office@kovacek.at

Atelier Sabine Wiedenhofer
office@wiedenhofer.cc






  • 12.08.2022 - 21.08.2022
    Ausstellung »
    Galerie Sylvia Kovacek »

    https://www.artantique-residenz.at/willkommen/anfahrt-umgebung/anfahrt/

     

    täglich von 11 bis 19 Uhr

    Residenz Salzburg

     

    Messestand 17 im Carabinierisaal



Neue Kunst Ausstellungen
Manns-Bilder. Der
Bewunderung und Scham, Unschuld und Schuld, Leidenschaft und...
Nach zwei Jahren
Pünktlich zu Emil Noldes 155. Geburtstag am 7. August 2022...
66. Jahresausstellung
Die 66. Jahresausstellung auf Seebüll lädt im Besucherforum...
Meistgelesen in Ausstellungen
Nach zwei Jahren Sanierung ist
Pünktlich zu Emil Noldes 155. Geburtstag am 7. August 2022...
66. Jahresausstellung 2022
Die 66. Jahresausstellung auf Seebüll lädt im Besucherforum...
Heiko Börner, Flash
Die Dynamik, die Heiko Börners Arbeiten innewohnt, lässt den...
  • the bernstein - Give Peace a Hand
    the bernstein - Give Peace a Hand
    Galerie Sylvia Kovacek
  • Give Peace a Hand
    Give Peace a Hand
    Galerie Sylvia Kovacek
  • Give Peace a Hand
    Give Peace a Hand
    Galerie Sylvia Kovacek
  • candy - Give Peace a Hand
    candy - Give Peace a Hand
    Galerie Sylvia Kovacek