• Menü
    Stay
Schnellsuche

LENTOS Museum

Hitlers Kulturpolitik, Kunsthandel

LENTOS Museum

Die Reise Der BiLDER Hitlers Kulturpolitik, Kunsthandel, einlagerungen und Bergun-gen in der Ns-Zeit im salzkammergut

Das Salzkammergut war während des 2. Weltkriegs wie keine an-dere Region in Österreich Umschlagplatz und Rettungsort von be-deutenden Kunstwerken der europäischen Kunstgeschichte.

Adolf Hitler ließ für sein geplantes Linzer „Führermuseum“ Kunst-werke im Salzbergwerk Aussee einlagern. Bedeutende österrei-chische Museen nutzen ebenfalls interimistisch Stollen, Kirchen oder Gaststätten in St. Agatha, Bad Aussee, Altaussee und in Bad Ischl/Lauffen als temporäre Lager- und Schutzorte.

Die Ausstellung begibt sich exemplarisch auf die Suche nach Bil-dern, die im 2. Weltkrieg im Salzkammergut gesammelt, eingela-gert, geraubt, arisiert, zwangsverkauft, verschoben, verkauft oder gerettet wurden. Die Wege der Kunstwerke in die ganze Welt stel-len die Fortsetzung der „Reise“ dar. In der Ausstellung sind Meis-terwerke von u.a. Arnold Böcklin, Lovis Corinth, Francisco José de Goya, Francesco Guardi, Oskar Kokoschka, Franz von Lenbach, Hans Makart, Edvard Munch, Moritz von Schwind, Max Pechstein, Giovanni Battista Tiepolo, Tizian und Ferdinand Georg Waldmüller zu sehen. Die zeitgenössische Installation „Ruinenwert“ (2019) der deutschen Künstlerin Henrike Naumann erweitert dabei die vom Künstler*innen- und Architekt*innen-Duo Nicole Six und Paul Pe-tritsch inszenierte Ausstellungsarchitektur.

Die Ausstellung Reise der Bilder fungiert als wichtiges länderüber-greifendes Projekt mit den Schwerpunkten Österreich (Linz / Salz-kammergut) – Italien – Deutschland – Niederlande – Frankreich.






  • 20.03.2024 - 09.08.2024
    Ausstellung »
    LENTOS Kunstmuseum Linz »

    Dienstag bis Sonntag 10–18 Uhr
    Donnerstag 10–21 Uhr
    Montag geschlossen
    Tickets
    Erwachsene € 8,-



Neue Kunst Ausstellungen
Vivida Brillante Luzia
Zuerst möchten wir allen interessierten Besucherinnen und...
Sticker Album
These small pieces of adhesive paper transcend their...
Frieze Invitation: No.9
Vadehra Art Gallery presents the first solo exhibition of...
Meistgelesen in Ausstellungen
Vivida Brillante Luzia Imhof
Zuerst möchten wir allen interessierten Besucherinnen und...
VILLA KARBACH Wie der
Eine Kunst-& Naturexpedition über den Traunsee mit dem...
Im Schein von Rauch und Flamme
Tirol meets Kalifornien: Florian Raditsch hinterfragt die...
  • Modell – Führermuseum Opernplatz Kunstmuseum Foto: Archiv der Stadt Linz
    Modell – Führermuseum Opernplatz Kunstmuseum Foto: Archiv der Stadt Linz
    LENTOS Kunstmuseum Linz
  • Henrike Naumann, Ruinenwert, 2023 Foto: Mareike Tocha
    Henrike Naumann, Ruinenwert, 2023 Foto: Mareike Tocha
    LENTOS Kunstmuseum Linz
  • Lovis Corinth, Dame am Goldfischbassin, 1911 Foto: Johannes Stoll/ Belvedere, Wien
    Lovis Corinth, Dame am Goldfischbassin, 1911 Foto: Johannes Stoll/ Belvedere, Wien
    LENTOS Kunstmuseum Linz
  • Ausstellungsansicht, Reise der Bilder. Hitlers Kulturpolitik, Kunsthandel und Einlagerungen in der NS-Zeit im Salzkammergut, 2024, Lentos Kunstmuseum Linz © Violetta Wakolbinger, courtesy Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024.
    Ausstellungsansicht, Reise der Bilder. Hitlers Kulturpolitik, Kunsthandel und Einlagerungen in der NS-Zeit im Salzkammergut, 2024, Lentos Kunstmuseum Linz © Violetta Wakolbinger, courtesy Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024.
    LENTOS Kunstmuseum Linz