• Menü
    Stay
Schnellsuche

Barlach-Halle K

PIRELLI KALENDER 1970 – 2023 MYTHOS UND PROVOKATION

Barlach-Halle K

Die Barlach Halle K und die Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg zeigen in der Barlach Halle K vom 24. Februar bis zum 28. April 2024 die Ausstellung „Pirelli – Der Kalender 1970 – 2023 | Mythos und Provokation“, in der in mehr als 200 Bildmotiven international renommierter Fotografen die ganze Geschichte des ikonischen Pirelli Kalenders erzählt wird.

Die Geschichte beginnt 1964 mit der Ausgabe von Robert Freeman. Seit inzwischen 60 Jahren zeigt „The Cal“ als kulturelles Barometer den Zeitgeist durch die Augen der 27 weltweit namhaftesten Fotografen darunter Bert Stern, Karl Lagerfeld, Helmut Newton, Richard Avedon und Peter Lindbergh. Dass auch Frauen die Botschaft dieser weltweit begehrten Edition auf einzigartige Weise kommunizieren können, beweisen die Französin Sarah Moon (1972), die Amerikanerinnen Joyce Tennyson (1989), Annie Leibovitz (2000/2016) und die Australierin Emma Summerton (2023), welche mit ihren eigenwilligen Interpretationen des menschlichen Körpers häufig neue Trends gesetzt oder verstärkt haben. Cindy Crawford, Naomi Campbell, Kate Moss, Patti Smith, Milla Jovovich, Jennifer Lopez, Penelope Cruz, Sophia Loren und viele andere Top-Models und berühmte Persönlichkeiten standen für den Pirelli Kalender vor der Kamera.

Im vergangenen Jahr setzte der Musiker und Fotograf Bryan Adams Stars wie Cher oder Iggy Pop in Szene und in diesem Jahr schreibt die australische Fotografin Emma Summerton ihre „Love Letters to the Muse“.

Der Kalender spiegelt den männlichen Blick auf die Frau, die Wandlung der Geschlechterrollen, die Erweiterung des Schönheitsideals sowie die Wandelbarkeit des zeitgenössischen Geschmacks wider. Insofern entwickelte sich der Kalender selbst zu einem kulturhistorischen Phänomen, das nie käuflich zu erwerben war.






  • 25.02.2024 - 28.04.2024
    Ausstellung »
    Barlach-Halle K »

    ÖFFNUNGSZEITEN:
    Mo – Fr, 11 – 17 Uhr
    Sa, 11 – 15 Uhr
    und nach Vereinbarung
    Die Öffnungszeiten können an den Feiertagen abweichen.



Neue Kunst Ausstellungen
Karen HolländerTraumland
Diese Ausstellung gibt anhand neuer oder weiterge-führter...
Poesie des Alltäglichen
2024 finden an drei Museen Ausstellungen mit Arbeiten der...
Der 1. Elfriede-Mejchar-
Zur Erinnerung an das außergewöhnliche fotografische Schaffen...
Meistgelesen in Ausstellungen
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Buddha 108 Begegnungen
Nur wenige Gestalten haben eine dem Gautama Buddha...
Sag‘s durch die Blume! Wiener
Blumenbilder hatten über die Epochen hinweg eine starke...
  • Abbildung: © Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams und Pirelli & C. S.p.A.
    Abbildung: © Pirelli Kalender 2022, Bryan Adams und Pirelli & C. S.p.A.
    Barlach-Halle K